Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
116

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Fotostrecke vom Gmunder Lichterfest

Wenn 1.000 Kerzen den See erleuchten

Von Simon Haslauer

Gestern war es soweit. Das Lichterfest tauchte die Gmunder Uferpromenade in einen fast schon mystisch wirkenden Kerzenschein. Nachdem es letztes Jahr wetterbedingt ausfallen musste, konnte das Spektakel heuer stattfinden. Wir haben die schönsten Eindrücke.

Der Höhepunkt des Lichterfestes 2019 / Bild: Jacek Kaiser

28 Grad und strahlender Sonnenschein. Gmund hatte heuer viel Glück mit dem Lichterfest. Sonst fällt das Spektakel an der Uferpromenade gerne auch mal ins Wasser. Doch gestern ging es wie geplant um 16 Uhr los. Für die Kids gab es eine Hüpfburg und einen Spielenachmittag. Ab 17 Uhr wurde dann Musik gespielt.

Um kurz vor 22 Uhr war es dann so weit: Freiwillige Helfer zündeten die mehr als tausend Kerzen auf hölzernen „Mini-Booten“ an und setzten sie – zusammen mit den vielen Kindern – am Ufer ins Wasser. Fackelschwimmer und Wasserfontänen rundeten das Schauspiel ab. Ganz Gmund genoss das Dunkelblau der sternenklaren Nacht, das nur vom Leuchten der tausend Kerzen durchbrochen wurde. Erst spät in der Nacht endete das Lichterfest mit Live-Musik.

Hier die große Fotostrecke von gestern Abend / Alle Bilder: Jacek Kaiser


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme