Das aktuelle TS-Kalenderblatt

Wettstreit mit dem Winter

Von Ursula Weber

Etwas müde und grau kämpft sich der Frühling ins Tegernseer Tal. Doch immer wieder wird der Winter noch die Oberhand behalten und alles in klammes Weiß hüllen.

Dabei hätten wir es allmählich gerne farbenfroher und bunter. Knallige Werbebanner gewohnt, sehnen wir uns nach überwältigenden Sonnenschein-Frühlingsblüher-Farbrauschfotos in Quietschgelb und Bonbonrosa.

Es sind die kleinen Dinge im Leben

Jedoch sind es die Kleinigkeiten, die die kommenden Veränderungen ankündigen: Das erste Sonnenlicht, das sich immer früher über die Berge erhebt. Das zarte Grün der Wiesen, das jeden Tag kräftiger leuchtet. Und das charmante Lied der Amseln, das von Baumwipfeln und Dachfirsten frühlingsfroh erschallt.

Oft wartet man auch im eigenen Leben auf den großen positiven Knall, der alles ins Lot bringen soll: der langersehnte Lebenspartner, der neue Traumjob oder der Lottogewinn. Meist übersieht man aber, dass es auch hier vielmehr die kleinen Veränderungen im Alltag sind, die mit viel höherer Wahrscheinlichkeit das Leben verwandeln … 😉


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme