Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Unfallflucht in Miesbach: Zeugin wird dringend gesucht

Weyarner hat Pech gehabt

Von Maxi Hartberger

Während ein 68-Jähriger Mann aus Weyarn in Miesbach unterwegs war, fuhr ihm eine Mercedes-Fahrerin gegen seinen BMW und floh vom Unfallort. Eine Frau beobachtete das Ganze und wird nun als Zeugin von der Polizei gesucht.

Am Donnerstagmittag war ein 68-jähriger Mann aus Weyarn zur Marktzeit in Miesbach unterwegs. Er parkte seinen BMW X3 bei der Handy-Insel am Marktwinkel. Zwischen 11:15 und 12:30 Uhr fuhr ihm dann eine Frau mit einem älteren silber-grauen Mercedes gegen den BMW.

Zeugin gesucht!

Am rechten, hinteren Heck des BMWs entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Eine bislang unbekannte Frau machte die A-Klasse-Fahrerin auf den Schaden aufmerksam, doch anstatt stehen zu bleiben, floh sie vom Unfallort.

Die Polizei Miesbach bittet nun die Dame, die die Unfallverursacherin zur Rede stellen wollte, sich zu melden. Auch andere mögliche Zeugen sollen sich bei den Beamten unter der Nummer 08025/2990 melden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme