Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
876

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Unbekannte erbeuten über Nacht sechs Gartenstühle aus Gmunder Gaststätte

“Wie kann man nur so dreist sein?”

Von Robin Schenkewitz

Diebstähle gibt es im Tegernseer Tal vor allem in der Sommerzeit nicht gerade selten. Nun hat es mal wieder das sonst so beschauliche Gmund getroffen. Am Strandbad Seeglas wurden mehrere hochwertige Stühle geklaut.

Zusätzlich zu dem erlittenen Schaden ärgert sich Betreiber Georg von Preysing jun. vor allem über die Dreistigkeit der noch unbekannten Täter.

Anzeige | Hier können Sie werben

Von dieser Terrasse wurden die Gartenstühle entwendet

In der Nacht auf Mittwoch müssen die Diebe auf die Terrasse der Gaststätte geschlichen sein, um sich die luxuriose Gartenausstattung zu sichern. Der Diebstahl wurde jedoch erst am nächsten Morgen entdeckt.

Wenig Hoffnung

„Dienstag waren die Stühle noch vollzählig. Als wir dann am nächsten Tag das Geschäft aufgeschlossen haben, hatte ein Tisch plötzlich keine Sitzgelegenheiten mehr“, erzählt von Preysing immer noch verärgert.

Die alarmierte Polizei leitete zwar sofort Ermittlungen ein, doch laut dem Betreiber besteht wenig Hoffnung auf Erfolg. „Ich denke das werden wohl irgendwelche Privatpersonen gewesen sein, die sich das Geld für die Gartenbestuhlung haben sparen wollen“, so der 36-Jährige.

Beute im Wert von 900 Euro

Bei den gestohlenen Möbeln handelte es sich um schwarze Rattan- Gartenstühle die mit Armlehnen versehen sind. Zusätzlich trägt jedes Stück auf den Rückenlehnen ein aufgenietetes Firmenemblem mit der Aufschrift „Teak & More“.

Die Polizei vermutet, dass die Beute im Wert von knapp 900 Euro in einem größeren Fahrzeug abtransportiert wurde. „Das ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten“, so von Preysing.

Um die Chance auf das Ergreifen der Täter zu erhöhen, bittet die Polizei Bad Wiessee eventuelle Zeugen sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Telefonnummer 08022 98 78 0 zu wenden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme