Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Das aktuelle Kalenderblatt

Wie Phönix aus der Asche …

Von Ursula Weber

Irgendwie mutet Ostern mit der vorangehenden Fastenzeit und dem streng enthaltsamem Karfreitag etwas altertümlich an. Bestenfalls die quietschbunten Eier und verspielten Osterhasen scheinen irgendwie in die moderne Welt zu passen. Dabei spiegelt Ostern eine der wesentlichen menschlichen Erfahrungen wider : das Sterben aller Hoffnung und jeder Freude – und die Wandlung in neues Leben und neue Lebendigkeit.

Dafür gibt es auch zahlreiche andere Bilder. Das Aufblühen in der Natur nach dem unwirtlichen Winter. Der Phönix, der erstirbt und schließlich aus der Asche neu ersteht. Oder eben das Ei als Symbol des nur scheinbar toten Steins, der bereits neues Lebens in sich trägt.

An Ostern selbst wird das gleißende Licht des Morgens zum Zeichen der aufstrahlenden Lebensfreude und des wiedergeborenen Lebensglücks. Mit welch schönerem Bild könnten wir daher all unsere Leser am Ostermorgen grüßen und Ihnen frohe Ostern wünschen?! 😉

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme