Der erste Schnee bei Sonnenschein

Winterwonderland am Tegernsee – in schön ❄️

Wer gestern einen Blick aus dem Fenster geworfen hat, konnte die ersten weißen Flocken dabei beobachten, wie sie vom Himmel rieseln. Baumwipfel, Wiesen und Berge sind wieder mit Schnee bedeckt. Heute sieht bei Sonnenschein nun alles noch viel schöner aus. Diese Bilder wollen wir mit euch teilen.

Du wunderschöne Heimat – Blick vom Golfplatz Wiessee / Quelle: Nina Häußinger

Frau Holle ist endlich am Tegernsee angekommen! Nachdem seit vergangener Woche bereits die ersten Bergspitzen einen Zuckerhut tragen, erreichten uns gestern auch hier im Tal die ersten Schneeflocken. Heute nun, nachdem sich die Wolken verzogen haben, erstrahlt das Tal im winterlichen Glanz.

Hier nochmal tolle Schneebilder bei Sonnenschein:

Blick von der Neureuth / Quelle: Peter Posztos
Wintermärchen und Föhnsturm auf der Galaun / Quelle: Klaus Wiendl
Quelle: Klaus Wiendl
Golfplatz Bad Wiessee / Quelle: Nina Häußinger

Ursprünglicher Artikel vom 13. November 2019

Frau Holle ist endlich am Tegernsee angekommen! Nachdem seit vergangener Woche bereits die ersten Bergspitzen einen Zuckerhut tragen, erreichten uns gestern Abend auch hier im Tal die ersten Schneeflocken. Besonders in Kreuth zeigt sich die Winterlandschaft wieder von ihrer schönsten Seite.

Winterliebhaber sollten die friedliche Atmosphäre am besten noch heute für einen kleinen Spaziergang nutzen, denn lange bleibt der Schnee nicht. In den kommenden Tagen bleibt es zwar zapfig, doch weiterer Neuschnee ist bisher nicht in Sicht. „Bei uns bleibt es ab Donnerstag trocken und trüb, wird es nachts klar, kann der Schnee (wenn er denn liegt) gefrieren“, meint der Schaftlacher Wetterexperte Hans Wildermuth.

Wer heute keinen Winterspaziergang schafft, der kann sich vielleicht mit einer ersten Tasse Glühwein aufs Sofa kuscheln und durch unsere Fotostrecke vom ersten Schnee im Tal stöbern. ❄️😍

Heute morgen konnten bereits die ersten Schneebilder auf Autos gemalt werden. 😉
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Rund um den Tegernsee ist wieder alles von strahlendem Weiß bedeckt. / Quelle: Peter Posztos
Quelle: Peter Posztos
Quelle: Peter Posztos
Quelle: Peter Posztos
Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme