Thema in der Bürgerversammlung: Ladensterben in Wiessees Zentrum

„Das Herz unseres Ortes blutet aus“

In Wiessees Ortsmitte blickt man in viele verlassene Schaufenster, über zehn Geschäftsräume stehen leer. Das Ladensterben im Zentrum war nun auch Thema der Bürgerversammlung. Robert Kühn forderte Bürgermeister Peter Höß dazu auf, Rede und Antwort zu stehen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Abrissarbeiten am Haus des Gastes und Café Schwaiger in Wiessee

Wenn’s dir nicht gefällt, mach neu!

In Wiessee tut sich was. Wenn man heute durch den Ort fährt, hört man Bagger und krachenden Bauschutt. Der Grund: Derzeit werden gleich zwei traditionsreiche Gebäude abgerissen. Das Haus des Gastes und das Café Schwaiger gehören schon bald der Vergangenheit an. Weiterlesen…

Sponsored Post

Der erste Schnee bei Sonnenschein

Winterwonderland am Tegernsee – in schön ❄️

Wer gestern einen Blick aus dem Fenster geworfen hat, konnte die ersten weißen Flocken dabei beobachten, wie sie vom Himmel rieseln. Baumwipfel, Wiesen und Berge sind wieder mit Schnee bedeckt. Heute sieht bei Sonnenschein nun alles noch viel schöner aus. Diese Bilder wollen wir mit euch teilen. Weiterlesen…

BR zeigt Bilder vom Chaos

Ausflugswahnsinn am Tegernsee

Ausflugswahnsinn am Tegernsee. An den letzten Wochenenden war das Tal so voll wie selten. Auch das Fernsehen hat das Thema nun aufgegriffen. Für so manchen Einheimischen sind die Bilder von der eigenen Heimat wohl recht ernüchternd. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Bus mit 42 Kindern und eine Holzkirchnerin beteiligtAuffahrunfall in Tölz löst Kettenreaktion aus - Ein Omnibus war mit 42 Kindern auf dem Weg zum Skikurs. Dann kam es in Bad Tölz plötzlich zu einem Weiterlesen...
Landratsamt Miesbach klagt Fällung von 5000 Gehölzen verhindern - In der Stadt Miesbach ist die Fällung von 5000 Gehölzen geplant. Der Grund: der Schädling "Asiatischer Laubholzbockkäfer“. In den Augen Weiterlesen...
Der Ludwig-Erhard-Gipfel am Tegernsee Der Gipfel aus der Sicht eines jungen Menschen - Der Ludwig-Erhard-Gipfel tangiert die Bürger im Tegernseer Tal gefühlt nur so mittelmäßig. So ging es auch der 19-jährigen Praktikantin der Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Kirchweih am Tegernsee

Auf zum Kirtahutschn und Ganserl-Essen

Kirchweih oder Kirta, wie wie man das Fest bei uns bezeichnet, ist vor allem eines: immer eine Mordsgaudi. Früher eine Art ausgelassenes Gelage, ging “a gscheida Kirta bis zum Irda“ – also bis zum Dienstag. Woher der Brauch zu Kirchweih kommt und was im Tal geboten wird, erfahrt ihr hier. Weiterlesen…

Sponsored Post

Straßenbauamt gibt Antworten

Baustellen-Chaos am Tegernsee – wer ist schuld?

Grundsätzlich sind es Einheimische an schönen Sommerwochenenden gewohnt. Wo man hinsieht: Stau. Doch heuer erstickt das Tegernseer Tal auch unter der Woche im Verkehr. Der vermeintliche Grund sind die Baustellen rund um den See. Doch wer hat schuld am Verkehrskollaps? Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme