“Wo drückt der Schuh?”

Am 19.11. hat der SPD Bürgermeisterkandidat Robert Kühn zur Auftaktveranstaltung seiner Gesprächsreihe: “Wo drückt der Schuh?” in den Gasthof zur Post in Bad Wiessee eingeladen. Nicht in einem Hinterzimmer sondern direkt in der Wirtschaft.

Bild: Robert Kühn

Robert Kühn dazu eingangs: “Wir wollen als SPD gesehen werden und neugierig machen. Wir wollen keine Politk der Hinterzimmer mehr hier in Bad Wiessee. Das ist ehrliche Politik, nur damit kann ein Wandel hier im Ort stattfinden.”

Alle Teilnehmer*innen wurden in der gemeinsamen Diskussion motiviert über die Punkte zu sprechen welche in Bad Wiessee besser gemacht werden könnnen. Wo sie die Chancen und Potenzial sehen. Anschließend wurden die Themen von den Anwesenden auf eine große Tafel geschrieben. Auch hatte man die Möglichkeit mit Klebepunkten zu priorisieren.

Robert Kühn fasst zusammen: “Von vielen wurde das Soziale in der Gesellschaft angesprochen. Angefangen bei einem modernen und zeitgemäßen Kindergarten über einen Gemeindetreffpunkt bis hin zu Wohnen im Alter. Diesen Traum eines solidarischen Bad Wiessees Wirklichkeit werden zu lassen ist mein Ziel als Bürgermeister und unseres Teams.”

Der Abend hat gezeigt. Politik kann und darf Spaß machen. Wir freuen uns daher auf die nächste Vernannstaltung, wenn es wieder heißt: “Wo drückt der Schuh?”

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme