Wortlos schön

von Ursula Weber

kalenderblatt winter wiessee felix

Manchmal gibt es Bilder, die brauchen eigentlich keine Worte. Wenn man sie betrachtet, wird wie von Zauberhand in einem selber alles ungewöhnlich still. Meist sind es Gemälde, die auf diese Weise lautlos mit ihrem Betrachter kommunizieren. Gelegentlich gibt es jedoch auch Fotos, die solch eine außergewöhnliche Beschaulichkeit in sich tragen.

So, wie diese malerische Fotografie von Felix Wolf. Fast wirkt das Tegernseer Tal wie von einem alten Meister geschaffen und filigran in Szene gesetzt. Vor allem aber strahlt es jene schwer in Worte zu fassende Ruhe aus, die schließlich auch den Betrachter lautlos umfängt und in seinen Bann zieht. Ganz ohne Worte …

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus