Konstantin Wecker und Marcus O. Rosenmüller im Gespräch

„Wunderkinder“ im Kino Rottach-Weißach

Von Peter Posztos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marcus O. Rosenmüller hat gestern im Beisein von Konstantin Wecker und Catherine Flemming seinen neuen Film „Wunderkinder“ präsentiert. Als Ort hatte sich der Rottacher dafür das Kino in Weissach ausgesucht.

Wie genau es dazu gekommen ist und warum auch eine Menge Schüler aus dem Tegernseer Gymnasium vor Ort waren, haben wir den Regisseur in einem kurzen Videointerview gefragt. Interessant auch die sehr offene Antwort von Konstantin Wecker auf die Frage wie es für ihn gewesen sei im Film die Rolle eines SS-Offiziers zu spielen.

Zum Film: Mit einem großen Aufgebot bekannter Schauspieler erzählt Marcus O. Rosenmüller in seinem neuesten Film „Wunderkinder“ eine Geschichte über Freundschaft, Vertrauen und die Kraft der Musik. Mit dabei sind neben Wecker unter anderem Catherine Fleming, Gudrun Landgrebe und Kai Wiesinger.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme