Zellen besichtigen – Polizeiboot fahren

von Peter Posztos

Es war das Highlight des Tages: Nach zwei Stunden „Tag der offenen Tür“ im Rahmen des Ferienprogramms bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee wurden unter 60 teilnehmenden Kindern fünf ausgelost, die eine Runde mit dem Polizeiboot über den Tegernsee fahren durften.

„Die Kinder waren begeistert“, resümiert Hauptkommissar Paul Knott in einer Pressemitteilung der Polizei. Neben der Verlosung hatte die Polizei ein buntes Programm organisiert. Selbst ihre Fingerabdrücke durften die Kinder abgeben.

Strahlende Gesichter beim "Tag der offenen Tür" der Polizeiinspektion Bad Wiessee. Quelle: Polizei Bad Wiessee
Strahlende Gesichter beim “Tag der offenen Tür” der Polizeiinspektion Bad Wiessee. Quelle: Polizei Bad Wiessee

Am gestrigen Mittwoch war richtig was los am Wiesseer Hügelweg, wo die Polizeiinspektion ihre Zentrale hat. Und damit es den zahlreich erschienenen Kindern nicht langweilig wird, hatten sich die Beamten für den diesjährigen „Tag der offen Tür“ was einfallen lassen.

Anzeige

Angefangen mit Informationen rund um die Ausrüstung der Polizei und eine Einführung in die Aufgaben eines Dienstellenleiters, konnte auch ein Kinderkommissar-Ausweis erworben werden. Außerdem konnten die Kinder nicht nur große Teile der Polizeiinspektion besichtigen, sondern durften mit ihren Begleitern die eine oder andere Inhaftierungszelle betreten, in denen normalerweise Verbrecher oder Alkoholsünder untergebracht werden.

„Bei den Mädchen kamen auch die zwei Polizeireiter aus Rosenheim mit ihren beiden Pferden sehr gut an“, weiß Knott zu berichten. „Auch der Parcour im Hof mit Tretcars gefiel den Kindern.“

Zu guter Letzt wurden als Höhepunkt des Tages schließlich noch fünf Kinder ausgelost, die anschließend eine Bootsfahrt mit dem Polizeiboot machen durften.

Wer im Tretcar-Parcoure zu schnell war oder sich nicht an die Verkehrsregeln hielt - wurde angehalten. Quelle: Polizeiinspektion Bad Wiessee
Wer im Tretcar-Parcours zu schnell war oder sich nicht an die Regeln hielt – wurde angehalten. Quelle: Polizei Bad Wiessee

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus