Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Zugverkehr zwischen Holzkirchen und Oberland bleibt witterungs- und infrastrukturbedingt zunächst eingestellt.

Holzkirchen, 06.01.2019: Der Zugverkehr zwischen Holzkirchen und dem Oberland bleibt morgen voraussichtlich vorerst eingestellt, da die Infrastruktur der DB Netz aufgrund der Schneefälle nicht befahren werden kann. Eine genauere Einschätzung wird erst im Laufe der Nacht und für den morgigen Tag im Laufe des Vormittags möglich sein. Busersatzverkehre sind nur sehr begrenzt möglich. Reisende, die ihre Fahrt nicht anderweitig organisieren können, werden gebeten sich morgen rechtzeitig vor ihrer Abfahrt über die aktuelle Lage zu informieren.

 

Aufgrund des Schneefalls kommt es seit dem Betriebsstart heute beim Infrastrukturbetreiber DB Netz zu Infrastrukturstörungen im gesamten Oberland. Der Zugbetrieb zwischen Holzkirchen und Oberland musste daher heute seit heute früh eingestellt werden und bleibt nach aktueller Prognose der DB Netz voraussichtlich auch morgen zunächst eingestellt. Eine genauere Einschätzung wird für den morgigen Betriebsstart erst im Laufe der Nacht und für den morgigen Tag erst im Laufe des Vormittags möglich sein. Die BOB organisiert soweit es möglich ist Schienenersatzverkehre mit Bussen, es wird jedoch zu starken Einschränkungen kommen, da nicht ausreichend Busse verfügbar sein werden, um den Zugverkehr im gesamten Oberland mit Bussen abdecken zu können. Derzeit stehen ab 6.30 Uhr jeweils von Schliersee, Tegernsee und Bad Tölz jeweils ein Bus nach Holzkirchen zur Verfügung. Reisende werden daher gebeten, die Fahrt zu verschieben, auf andere Verkehrsmittel auszuweichen oder falls dies nicht möglich ist, sich rechtzeitig vor Abfahrt online oder telefonisch über die aktuelle Lage zu informieren.

Wir informieren über die jeweils aktuelle Lage auf der Webseite (www.meridian-bob-brb.de) und unseren Onlineauskunftsmedien (mobile App Meridian BOB BRB – Info & Tickets, DB Navigator, www.bahn.de) oder den Transdev Kundenservice (+49 (0) 8024-997171).


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme