Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

BR-Beitrag über Kohlers neues Hotel

Zum Leichenschmaus ins Bussi Baby

Von Maxi Hartberger

Der Name seines neuen Hotels in Bad Wiessee soll polarisieren. Und das hat Korbinian Kohler auch geschafft: ‚Bussi Baby‘ ist derzeit in aller Munde. Auch der BR hat das Thema aufgegriffen und sowohl mit Bürgermeister Peter Höß als auch mit dem katholischen Pfarrer gesprochen. Die sind allerdings wenig begeistert.

Zum BR-Beitrag über Korbinian Kohlers neues Hotel ‚Bussi Baby‘ einfach auf das Bild klicken.

„Es hört sich weniger nach Hotel als nach Puff an“, „Wird Wiessee jetzt zum Ballermann?“ oder „Herr Kohler bringt Schwung an den See“. Eines hat der Hotelier Korbinian Kohler jedenfalls erreicht: Der Name seines neuen Hotels ist derzeit in aller Munde, und die Meinungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Die einen finden es furchtbar, die anderen hip. ‚Bussi Baby‘ polarisiert.

Pfarrer nennt es eine ‚Zumutung‘

Doch nicht nur unter den Einheimischen diskutiert man über den neuen Namen des Wiesseer Hofs. Schließlich ging man dort traditionell nach einer Beerdigung zum Essen hin. Deshalb war das Hotel vor allem unter den Wiesseern eher bekannt als ‚Kirchenwirt‘. „Wir müssen noch mit dem Pfarrer reden, wie er das verbal rüberbringt, wenn er die Trauergäste zur Feier ins Bussi Baby einlädt“, erklärte Kohler jüngst in einem BR-Beitrag über sein neues Hotel.

Der Pfarrer der katholischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt ist jedenfalls wenig begeistert und spricht von einer Zumutung. Auch Wiessees Bürgermeister Peter Höß hadert noch: „Ich konnte mich noch nicht an dem Namen gewöhnen. Ich bin hier geboren und aufgewachsen und das ist ein Begriff, mit dem man zunächst einfach nicht zurechtkommt.“ Doch Kohler ist zuversichtlich und verspricht eines: der Name seines Hotels wird nicht in roter Leuchtschrift blinken.

Hier geht’s zum BR-Beitrag.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme