Kino-Komödie wird am Tegernsee vorgestellt
Zurück in die 80er – mit dem Oimara

von Simon Haslauer

Es geht zurück in die Achtziger. Wenigstens im Film. Sebastian Schindler stellt kommenden Samstag nämlich seine neue bayerische Komödie “Mit dem Rückwärtsgang nach vorn” am Tegernsee vor. Mit dabei hat er auch die eine oder andere Überraschung.

Der Bürgermeister hat einiges für Oberstraßkirchen geplant.

In seinem neuesten Werk “Mit dem Rückwärtsgang nach vorne” entführt Sebastian Schindler sein Publikum in das kleine bayerische Dorf Oberstraßkirchen im Landkreis Rosenheim. Die Komödie sei letztes Jahr gemeinsam mit einigen Filmstudenten gedreht worden, erzählt Schindler.

Außerdem sind zahlreiche, namhafte bayerische Größen wie Roland Hefter, Michael Altinger, Wolfgang Krebs, Johann Schuler, Franzi Wanninger, Martin Frank und Sepp Schauer mit von der Partie.

Zruck in de 80er

Als der Oberstraßkirchner Bürgermeister während dem Gottesdienst bemerkt, dass sogar die übliche Kirchenkollekte nur mehr per Karte funktioniert, platzt ihm der Kragen. Mit einigen Freunden beschließt er seinen eigenen “Brexit”. Weg aus dem 21. Jahrhundert. Es geht zurück in die Achtziger.

Die älteren Dorfbewohner freunden sich schnell mit der Idee an. Während die ihre zweite Jugend feiern, versteht die Dorfjugend die Welt nicht mehr und versucht noch zu rettten, was zu retten ist. Chaos ist dabei vorprogrammiert.

Weißwurst im Kino

Aktuell ist Schindler mit seinen Kollegen auf Filmtour. Im September startet ihr Film auch in einigen bayerischen Kinos. Kommenden Samstag, den 5. September, kommt “Mit dem Rückwärtsgang nach vorn”, schließlich auch in das Kino am Tegernsee. Dort präsentiert Schindler seine Komödie persönlich.

Um auch in eine richtig bayerische Stimmung zu kommen, gibt es vor dem Filmstart um 10.30 Uhr noch ein Weißwurstfrühstück. Der Film beginnt kurz darauf um 11.00 Uhr. Doch damit ist es noch nicht getan. Schindler hat noch eine Überraschung parat. Er verrät: “Wir freuen uns sehr, auch euren Lokalmatadoren, den Oimara begrüßen zu dürfen. Er hat uns den Titelsong zum Film geliefert und wird diesen ebenfalls vorm Film live performen.” Falls jemand nicht bis Samstag warten kann, “Mit dem Rückwärtsgang nach vorne” ist ab Donnerstag täglich im Kinoprogramm.

Hier ist der Trailer zu “Mit dem Rückwärtsgang nach vorne”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus