Inside the “Luxus-Abbruch-Chalet” – leider gelöscht

von Sabiene Hemkes

Ihr wolltet schon immer mal sehen, wie es sich in einer Luxus-Ferienhütte an den Hängen des Tals so lebt? Was man sich alles leisten kann, wenn man längst oberhalb des Gesetzes lebt? Kein Problem – Instagram macht es möglich. Oder auch nicht …

Ein Teenager öffnet uns Außenstehende die Türen zu der Luxuswelt in den Bergen des Tegernseer Tales – selbst die zum Luxuschalet.

Update vom 28.09.0222 – 19.42 Uhr

Auf der Instagram-Seite von macocoxx sind seit heute Nachmittag leider alle Inhalte und das Reel zur Hütte gelöscht.

Anzeige

Schade für alle, die erst jetzt draufklicken. Im Artikel findet ihr trotzdem eine Beschreibung, was wir in den Videos gesehen habe.

Ursprünglicher Artikel vom 28. September 2022 mit der Überschrift: „Inside the “Luxus-Abbruch-Chalet”

Eine Glosse von Sabiene Hemkes

Es ist das eine, über ein Luxus-Chalet zu schreiben, das man nur von Außenbildern kennt. Etwas anderes jedoch von einer 16-jährigen Influencerin eingeladen zu werden in den Neubau hoch über Bad Wiessee. So hautnah dabei zu sein, wie in diesem Reel (Anm. d.Red.: Kurz-Video auf Instagram) bei Instagram macht es wirklich erlebbar, was man mit geschätzt einer Viertelmillion Euro so alles an Luxus in eine ehemals so armselige Jagdhütte packen kann. Das ist eine Menge Holz, Design und Technik den Berg hoch transportiert worden.

Für manche Kids am Tegernsee scheint das Leben eine einzige riesige Party zu sein. Gerade jetzt auf der Wiesn der Reichen und Schönen, beim Chillen auf der Terrasse des Sonnenbichls, des Nachts an der Bar des Waldfestes oder einfach beim coolen „Breakfast with Friends“ auf der Luxushütte. All das findet sich, neben kurzen Abstechern in die internationalen Jetset-Locations, auf dem Instagram Profil einer gerade mal 16-jährigen Influencerin, die allem Anschein nach jedenfalls teilweise in Tegernsee lebt.

Endlich im Innern der Skandalhütte sitzen und genießen

Dumm nur, wenn das Insta-Girl mit gefeiertem YouTube-Kanal mal so gar nicht auf dem Schirm hat, dass die mega Berghütten-Location eines der Epizentren eines Tal-Skandals ist. Ja, richtig – die Influencerin feiert in mehreren Reels und Storys das Luxus-Chalet an der Holzer Alm ab. Das bietet uns einen absolut authentischen und legalen Blick ins Innere des Abbruchhauses. Einen Einblick, den das Landratsamt in Miesbach wohl über mehr als ein Jahr, trotz Kenntnis der Bauaktivitäten am Berg, hoffentlich nur fahrlässig verschmäht hat.

Zusammen mit der Influencerin genießen wir den 1A Seeblick von der Holzterrasse, zaubern absolut healthy Fruit-Food am stylischen Gasherd und hängen anschließend gemütlich auf der mega-gemütlichen Eckbank mit Blick auf den See ab. Sinnlich, romantisch und absolut genial die Hütte. Dabei kommt der Oberknaller erst noch. Der abgefahrene Badezuber im Garten der Luxusschnitte. Kohle haben, kann echt Spaß machen, wie es aussieht. Sich etwas leisten, was sonst keiner kann, gibt wohl erst den richtigen Kick. Wen interessieren schon Baugesetze und Verordnungen, wenn die Behörden gern mal nur so vorbeischauen? Danke noch mal an dieser Stelle dem Leser, der die TS auf die Auferstehung der Jagdhütte aufmerksam machte.

Läuft alles nur über Vitamin B

Wer sich jetzt fragt, wer die Profi-Influencerin mit immerhin knapp 40.000 Followern auf Youtube und über 17.000 Followern auf Instagram ist oder wie sie ins umstrittene Luxusdomizil da oben hineingekommen ist, dem geht es wie uns bei der Entdeckung der Bilder und Videos über einen Hinweis aus der Leserschaft: Wir haben nicht die leiseste Ahnung. Eine Anfrage beim Anwalt und Mitnutzer der Hütte Pegau endete absolut antwortlos bis heute. Und auch die Influencerin lässt auf Anfragen nur verlauten, die Hütte sei nicht zu mieten. Läuft alles nur über Vitamin B.

Na, dann. Wir jedenfalls sind der Tal-Influencerin mehr als dankbar für den freizügig gebotenen Einblick in die Welt der Schönen und Reichen am Tegernsee – besonders da es sich bei der Location um die inzwischen bekannteste Abbruchhütte im Tal handelt. Und wer weiß, wie lang das private Luxus-Chalet da noch in aller zur Schau gebotenen Pracht herumstehen darf?

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Glosse

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus