Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 17,4°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Nach dem Sieg beim Perfekten Dinner

Michael Fell löst sein Versprechen ein

Von Amra Tatarevic

Sternekoch Michael Fell hat sich nicht nur im Tegernseer Tal, sondern deutschlandweit einen Namen gemacht. Bereits zum zweiten Mal trat er beim perfekten Dinner auf VOX an. Sein Ziel war es, zu gewinnen und einen guten Zweck im Tal zu unterstützen.

Michael Fell (li.) spendet gemeinsam mit seinem Küchenpartner Bernhard den Gewinn des Perfekten Dinners. / Foto li.: VOX

Nachdem er jahrelang erfolgreich in der Dichterstub’n der Egerner Höfe tätig war und sich dort sogar einen Stern erkochte, wechselte Michael Fell vor rund zwei Jahren zur exklusiven Rottacher Schönheitsfarm Gertraud Gruber (wir berichteten). Im Tegernseer Tal ist Fell ein bekanntes Gesicht. Doch auch in der Fernsehwelt ist er kein unbeschriebenes Blatt. Vor rund drei Jahren nahm er erfolgreich am Perfekten Dinner auf VOX teil und wiederholte seinen Auftritt dort im Januar 2019.

Diesmal trat er mit Versicherungsberater und gutem Freund Bernhard als Partner an und gewann einen Preis von 1.666,66 Euro. Fell und sein Partner haben sich dazu entschlossen den Gewinn zu gleichen Teilen aufzustocken, um bei der Spende auf 4.066,66 Euro zu kommen. Denn „bei der Gmunder Tafel kommt das Geld in die richtigen Hände“, so der Sternekoch.

Die Leiterin der Tafel Petrika Kolodziezyk freut sich sehr darüber: „Es ist wunderbar, dass Köche auf diesem Spitzenniveau diejenigen bedenken, für die es um die Grundversorgung mit Lebensmitteln geht!“ Die Spendenübergabe fand in der Küche statt, in der der Profi das Geld gewonnen hat. Den Artikel zum Auftritt beim Perfekten Dinner finden Sie hier!


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme