Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Neustart für den Wiesseer Wochenmarkt

„Es ist ein trauriges Kapitel“, beklagte im vergangenen Jahr ein Kunde. Der Wiesseer Wochenmarkt war lange Zeit ein Flop. Nun wagt man einen Neuanfang – an einem anderen Tag und vor allem an einem anderen Ort. Künftig soll es auch wieder mehr als nur einen Stand geben.

Zuletzt stand auf dem Wiesseer Wochenmarkt nur noch ein einziger Händler: Feinkost Moser. / Archivbild von 2017

Die Idee, Wiessee kulinarisch mit einem Wochenmarkt aufzupäppeln, ging schnell baden. Reihten sich beim Start im Juni 2015 noch ein halbes Dutzend Händler am Dourdanplatz, war es im vergangenen Jahr nur noch ein einziger Stand – der von Feinkost Moser. Grund hierfür waren unter anderem die umfangreichen Bauarbeiten am Lindenplatz, wodurch der Markt zwischenzeitlich in die Adrian-Stoop-Straße wandern musste. Dadurch fehlten die Kunden und irgendwann auch die Händler.

Nun wagt man einen Neuanfang. Am 25. Mai startet die Gemeinde einen erneuten Versuch, den Markt zu etablieren. Für Hilmar Danzinger, Geschäftsleiter der Gemeinde, lag das Scheitern aber nicht nur an der Lindenplatz-Baustelle. Bisher fand der Markt immer Mittwoch-Nachmittag statt. „Aber ein Markt muss vormittags sein“, so Danzinger gegenüber dem Merkur. Und auch der Standort am Dourdanplatz sei entscheidend gewesen.

Wiesseer Markt mit neuem Konzept

Daher soll der Wiesseer Wochenmarkt an einem anderen Tag, zu neuen Zeiten und an einem zentralen Ort stattfinden. Künftig bieten Händler daher immer freitags zwischen acht und 13 Uhr eine Auswahl an frischen Lebensmitteln und Feinkostprodukten am Zentralparkplatz an der Münchner Straße an. Die Gemeinde suchte hierfür passende Standbetreiber: „Wir haben doppelt so viele Bewerber wie Plätze“, freut sich Danzinger.

Die Fläche auf dem Zentralparkplatz reicht insgesamt für zehn Stände. In den kommenden Tagen wird die Gemeinde noch die letzten Details klären, wie beispielsweise passende Stromanschlüsse legen lassen und die Verkehrsregelung festlegen. Ab 25. Mai werden dann wieder jeden Freitag-Vormittag frische Lebensmittel auf dem Wiesseer Wochenmarkt angeboten. Und je nach Saison wird es sogar einen Spargelstand geben.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme