Polizisten beobachten Dieb

von Filiz Eskiler

Am Freitag konnte die Polizei Holzkirchen eigenartiges beobachten. Ein Dieb grübelte lange, was er stehlen will – nun wird ermittelt.

Am Freitag, den 21. Januar, war eine Zivilstreife der Polizeiinspektion (PI) Holzkirchen am Bahnhof in Holzkirchen unterwegs. Gegen 18 Uhr beobachteten die Beamten am dortigen Fahrradabstellplatz einen 17-jährigen Münchner.

Der 17-Jährige überprüfte bei verschiedenen Fahrrädern, ob diese versperrt waren. Als er endlich ein unversperrtes Fahrrad entdeckte, war er trotzdem nicht zufrieden. Die PI Holzkirchen berichtet:

Da er mit dem Zustand des Fahrrades offensichtlich nicht zufrieden war, stellte er es wieder zurück in den Fahrradständer.

Anzeige

Das war das Ende für den jungen Dieb – die Beamten sprachen den Münchner an. Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen versuchten Fahrraddiebstahl ermittelt.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus