Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
844

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Trainingsgelände am Moarhölzl

Biker müssen warten

Äußerlich sind die Bedingungen perfekt, doch den Holzkirchner Radfahrern fehlt noch immer ein Ort zum Austoben und Trainieren. Der Bikepark am Moarhölzl liegt weiter auf Eis. Doch jetzt gibt es offenbar einen Plan B. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Schlammige Angelegenheiten in Sufferloh

Weiher in Not

Die Gemeinde Holzkirchen und das Landratsamt Miesbach müssen sich gerade mit einer schlammigen Angelegenheit auseinandersetzen: da die beiden Weiher in Sufferloh zusehends verlanden, muss der Schlamm bald ausgebaggert werden – und das nicht nur um die Idylle zu erhalten. Weiterlesen…

Video: Flüchtlingsunterkunft am Moarhölzl

Wie die Holzkirchner Traglufthalle entsteht

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Lange mussten die Verantwortlichen warten, der Liefertermin wurde wieder und wieder verschoben. Doch jetzt geht plötzlich alles ganz schnell: Die Traglufthalle am Moarhölzl steht seit Freitagabend. Wir waren vor Ort und haben ein Video vom Aufbau gedreht. Weiterlesen…

Sponsored Post

Aufbau der Traglufthalle verzögert sich erneut

Paranet lässt Holzkirchen warten

Am Moarhölzl laufen die Vorbereitungen für den Aufbau der Traglufthalle – doch der Hersteller verspätet sich. Wie die HS erfahren hat, kommt es bei der geplanten Unterkunft erneut zu Verzögerungen von mindestens zwei Wochen. Damit bleiben auch die Turnhallen im Landkreis länger belegt. Im Landratsamt bleibt man trotzdem gelassen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Über 60 Rottacher kommen im Seeforum zusammen

Helferkreis Asyl: „Ein echtes Arbeitstreffen“

Als letzte Gemeinde im Landkreis bekommt Rottach-Egern eine Asylunterkunft. Der Vorteil: Bei der Vorbereitung können die Helfer auf die Erfahrungen der Anderen zurückgreifen. Der Glaube ist da, dass Rottach es schafft – von Asylkritikern will man sich nicht beeinflussen lassen. Nun steht das erste Treffen der Ehrenamtlichen im Seeforum an. Es dürfte eine erste Bewährungsprobe Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme