Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
434

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Alle Haushalte online

Netzwerkstörungen endgültig behoben

Von Simon Haslauer

Die große Telekom-Netzwerkstörung im Tegernseer Tal scheint nun tatsächlich überwunden zu sein. Auch die letzten Störungen sollten nun behoben sein.

Auf der Baustelle am Lindenplatz wurden zahlreiche Hauptkabel der Telekom beschädigt – jetzt gibt es auch bei Vodafone Probleme. / Quelle re.: Telekom

Update – 14.10.2021 – 16.42 Uhr

Wie Volker Petendorf, Konzernsprecher und Chef vom Dienst der Vodafone Pressestelle, nun mitteilt, sollte nun auch das letzte Netzwerkproblem im Tegernseer Tal behoben sein. Er erklärt:

Die Telekom hat die Störung um etwa 14:00 Uhr als behoben gemeldet. Unsere eigenen Messungen und Gespräche mit Kunden haben ergeben, dass dem tatsächlich so ist.

Ursprünglicher Artikel vom 14.10.2021 mit der Überschrift: „Talweite Störung bei Vodafone?“

Gerade scheint die große Netzwerkstörung im Tal überwunden, schon steht eine neue Störung in Bad Wiessee an. Gestern gegen 15.30 Uhr versicherte Frank Domagala von der Deutschen Telekom, die talweite Störung konnte behoben werden.

Vodafone, so informieren uns viele Leser, hat jedoch immer noch mit Netzwerkproblemen zu kämpfen. Eine Leserin erklärt gegenüber der TS: “Vodafone ist unser Provider, und bei der telefonischen Anfrage heute Morgen wurde per Band mitgeteilt, die Störung würde bis morgen (Freitag) 20 Uhr behoben werden!”

Ganz ähnlich sieht es bei der Pressestelle von Vodafone aus. Auch hier meldet sich nur eine Ansage vom Band. Informationen zur aktuellen Störungslage fehlen. Immerhin kann Volker Petendorf, Konzernsprecher und Chef vom Dienst der Vodafone-Pressestelle, unsere Fragen per Mail beantworten. Die noch anhaltende Störung des Vodafone-Netzes sei ebenfalls auf das beschädigte Glasfaserkabel in Bad Wiessee zurückzuführen. Petendorf erklärt:

Die Telekom arbeitet mit Hochdruck an der finalen Entstörung. Dazu verlegt sie aktuell eine neue Kabeltrasse, in die dann neues Glasfaser eingezogen wird.

Währenddessen erkennt die hauseigene Störungshilfe von Vodafone aktuell keine Störungen im Gebiet des Tegernseer Tals. “In Deinem Gebiet ist uns keine Störung bekannt”, meldet die Website. Einige Wiesseer sind wohl weiterhin zur Geduld gezwungen…


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme