Ein Ortsverband der Grünen für das Tal

Grüne Welle schwappt an die Alpen

Mit entsprechendem Rückenwind der letzten Wahlen, wollen die Grünen am Tegernsee einen gemeinsamen Ortsverband auf die Beine stellen, um das Tal zu „begrünen“. Zur Gründungsversammlung Anfang Juni wird Grünen-Shootingstar Katharina Schulze in Gmund erwartet. Weiterlesen…

Renommierter Forscher bei der Schutzgemeinschaft in der Naturkäserei

Warum nicht nur die Bienen sterben

Er war Teilnehmer am Runden Tisch der Staatsregierung und ist Oberkonservator der Zoologischen Staatssammlung in München. Als einer der führenden Schmetterlingsforscher referiert Andreas Segerer bei der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal zum Thema „Artenvielfalt im freien Fall“. Weiterlesen…

Frost macht Strich durch die Rechnung

Sperrung in Kreuth verschoben

Risse und Rillen durchziehen die Bundesstraße zwischen dem Ortskern von Kreuth und dem Ortsteil Scharling. Die Straße muss deshalb saniert werden. Heute sollte eine Sanierung mit Komplettsperrung starten. Doch es kommt anders. Weiterlesen…

Sponsored Post

Erneut Diskussionen um Wiesseer Kurtaxe

Geht doch noch was?

Die Fronten bei der Erhöhung des Wiesseer Kurbeitrags im Alleingang sind verhärtet. Eine Einigung zwischen Gemeinde und Vermietern ist nicht in Sicht. Trotzdem wird sich der Gemeinderat erneut mit dem Thema befassen. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Holzkirchen Unbekannter droht Gift auszulegen - Ein Spaziergänger machte am Freitag an der Thanner Straße eine Entdeckung. Vor allem Hundebesitzer sollten wachsam sein. Am vergangenen Freitag Weiterlesen...
Unwetterzentrale warnt Starker Schneefall heute Nacht erwartet - Nun ist der November im Tegernseer Tal angekommen und die Temperaturen entsprechend in den Keller gefallen. Schon heute Abend soll Weiterlesen...
Heimatdichter Köck beklagt Verlust der Heimat “Das Tal, für uns kostbare Heimat, wird zugebaut!” - Keiner kennt das Tegernseer Tal wohl so wie Martin Köck. „Es hat sich sehr verändert“, beklagt der Heimatdichter, der immer Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Missbrauch in der Kirche - ein Thema auch im Landkreis

„Unser Pfarrer tut sowas nicht“

Die Auseinandersetzung mit den Tätern und die Wiedergutmachung gegenüber Missbrauchsopfern ist Pflicht. Darüber sind sich viele Vertreter der Katholischen Kirche einig. Doch was sagen die Verantwortlichen im Landkreis? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme