Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernseer Tal: Arbeitskreis ATTEK hat Großes vor

Speerspitze für den Klimaschutz

Die Sensation von Paris ist perfekt: Ein neuer, verbindlicher Klimavertrag wurde von den Vertretern von 195 Ländern angenommen. Zeitgleich wächst auch im Tegernseer Tal ein neuer Hoffnungsträger für den Klimaschutz heran. Der „ATTEK“ kann auf die Unterstützung der Talbürgermeister bauen, sieht aber noch viel Arbeit vor sich. Die TS hat mit vier Experten hinter die Weiterlesen…

Zweite Ortsteilveranstaltung in Sonderdilching am 7. Oktober

Energiewende in Weyarner Ortschaften

Die Gemeinde Weyarn will ihren Energiebedarf binnen zehn Jahren deutlich reduzieren und aus eigenen erneuerbaren Energiequellen decken. Nach dem Energienutzungskonzept soll es nun mit Bürgerwerkstätten für die einzelnen Ortsteile weiter in Richtung Energiewende gehen. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

E-Werk Tegernsee wird von Verordnungen überschwemmt

Energiewende als Bürokratiemonster

Seit 2011 hat sich Deutschland der Energiewende verschrieben. Doch mit der Umsetzung sind derzeit die Wenigsten einverstanden. Unter ihnen auch Tegernsees E-Werk-Chef Dr. Norbert Kruschwitz: „Die Energiewende ist ein erheblicher Papierproduzent.“ Weiterlesen…

Gemeinden sichern sich Standort

Windkraft – Ja später

Seit einem Jahr liefen im Hofoldinger Forst Windmessungen. Jetzt ist das Gutachten fertig. Noch ist die technologische Entwicklung nicht fortgeschritten genug. Otterfing spielt nun auf Zeit Weiterlesen…

Sponsored Post

Grüne stellen sich kritischen Fragen zur Geothermie

Warum wurden Bürger nicht früher gefragt?

Die Würfel sind gefallen: Das über Jahre geplante Geothermie Projekt wird trotz aller Risiken verwirklicht. Ein Bürgerentscheid wurde abgelehnt, damit sich die Fertigstellung des 40 Millionen Euro Baus nicht verzögert. Doch warum wurden die Bürger nicht schon früher gefragt? Weiterlesen…

Erdwärme in Holzkirchen: teuer und ungewiss

“Bohr – voll Risiko!”

Wenn Realität auf Idealismus trifft, geht das meist schlecht für Träumer aus. So auch gestern Abend in Holzkirchen. Geothermie Experten informierten den Gemeinderat über Chancen und Risiken der Erdwärme. Die Anfangseuphorie ist verflogen, die Pläne sind inzwischen deutlich abgespeckt. Um zu sehen, ob es sich für die Gemeinde rechnet, müssen mehrere Millionen Euro investiert werden. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Sondersitzung des Gemeinderats Holzkirchen heute Abend

Geothermie geht in die nächste Runde

Geothermie ist eines der großen Themen im Holzkirchner Gemeinderat. Heute Abend geht das millionenschwere Projekt in einer öffentlichen Sitzung in die nächste Runde. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme