Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1201

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsee: Pläne zur Orthopädischen Klinik vorgestellt

Schutzgemeinschaft gibt ihren Segen

Gestern segneten die Tegernseer Stadträte die neuen Bauvorhaben der Orthopädische Klinik ab. Heute wurden auf einer Pressekonferenz auch die bisherigen Gegner über die Pläne informiert – und die signalisierten ihre Zustimmung. Weiterlesen…

Die schönsten Bau-Denkmäler im Tal

Eine Villa für die Liebste

Zum prägenden Bild des Tegernseer Tals gehören nicht nur der See, sondern auch die noch verbliebenen alten Bau-Denkmäler. Hinter den dicken Wänden verstecken sich oftmals interessante Geschichten. Das Ehepaar Brenner, Besitzer der Villa Frankenburg in Tegernsee, erzählt, wie sie das Haus wieder in seinen nahezu ursprünglichen Zustand zurückbauten. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Umstrittenes Hotelprojekt wird im Stadtrat vorgestellt

A-ja-Pläne werden öffentlich

Die Anwohner und die Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) konnten sich schon vor rund zwei Wochen ein Bild vom Sieger-Entwurf des künftigen A-ja-Hotels machen. Trotz planerischer Änderungen waren nicht alle Anwesenden mit den neuen Plänen zufrieden. Kommende Woche stellt die Stadt Tegernsee das Bauvorhaben der Öffentlichkeit vor. Weiterlesen…

A-ja-Hotel Tegernsee: Die Meinungen gehen auseinander

Anwohner zweifeln an Konsens

Wie gestern berichtet, werden am 17. Juni die Entwürfe für das geplante A-ja-Hotel in Tegernsee vorgestellt. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Perronstraße fühlen sich außen vor gelassen. Sie bezweifeln, dass mit den neuen Entwürfen ein Konsens gefunden wurde. Droht ein erneuter Protest der Anlieger? Weiterlesen…

Sponsored Post

ZDF berichtet über Bauboom im Tegernseer Tal

„Erlaubt ist alles“

Bauboom rund um den Tegernsee: Momentan wird vielerorts gebaggert, gebohrt und gebaut. Während sich die Befürworter davon einen touristischen Aufschwung erhoffen, erheben andere ihren Protest. Nun berichtet das ZDF-Mittagsmagazin über den talweiten Anstieg der Bauvorhaben, seine Befürworter und seine Gegner. Weiterlesen…

Schutzgemeinschaft: Vortrag zur Bausituation im Tal

„Preise nicht real nachzuvollziehen“

Auf Einladung der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal sprach Prof. Hubert Weiger, Vorsitzender vom Bund Naturschutz in Bayern, vergangene Woche im Barocksaal. Dabei redete er den Anwesenden ins Gewissen und sprach von einem kannibalistischen Wettbewerb zwischen den Gemeinden. Aufmerksamer Zuhörer war dabei Grünen-Landrat Wolfgang Rzehak. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Drei Gmunder Milchbauern ziehen den Zorn der Nachbarn auf sich

„Wollen die Landwirtschaft im Tal erhalten“

Die einen schüren Angst vor einem sogenannten „Riesenstall“. Für die anderen ist das Vorhaben essentiell zum Überleben. Die Debatte um das Vorhaben von drei Milchbauern in Gmund, die ihre Betriebe zusammenlegen wollen, polarisiert. Jetzt rechtfertigt sich einer der Bauern für das gemeinsame Vorgehen. Doch er will auf die Gegner zugehen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme