Ein Gedicht aus Rottach

Der Heuschreck’ vom Tegernsee

Ein Rottacher Bürger hat an einem Baum mitten im Ort ein Gedicht aufgehängt. Es handelt vom “Heuschreck`”, der das Tal einnimmt und unsere Heimat in Geld verwandelt. Unsere Zukunft sieht der Verfasser jetzt schon begraben. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme