Polizeimeldung

Geparkter Opel in Rottach angefahren – Verursacher flüchtig

Von Redaktion

In der Zeit von Dienstag, den 2. Oktober bis Donnerstag, den 4. Oktober wurde am Mühlbach in Rottach-Egern der geparkte Opel eines ein 31-jähriger aus Rottach-Egern angefahren. Ein bisher
unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr gegen den vorderen linken Kotflügel des blauen Opel und drückte diesen erheblich ein.

Wie die Polizei meldet, entfernte sich der Schadensverursacherohne seinen „Pflichten als Unfallbeteiligter“ nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 700 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022 9878-0 entgegen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme