Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Wiessees Kämmerer hat wenig Spielraum

Auf Kante genäht

Wenn’s ums Geld geht, entbrennt im Wiesseer Gemeinderat immer eine heftige Diskussion. So auch am Donnerstagabend bei der Jahresrechnung 2017 des Kämmerers, der mittlerweile nur noch ein enges finanzielles Korsett hat. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Münchner will 300.000 Euro Schadensersatz

Jodbad-Investor verklagt Bad Wiessee

Vor zwei Jahren machten die ersten Gerüchte über eine mögliche Schadensersatzklage gegen die Gemeinde Bad Wiessee die Runde. Nun macht der Münchner Investor Joachim Heby Ernst und will bis zu 300.000 Euro zurück. Weiterlesen…

"Mia kaufn dahoam" - Shoppen im Tal

Auf der Suche nach ....

Kripo durchsucht mehrere Anwesen in Rottach

Mit einer etwas dubiosen Email meldete sich ein Anwohner gestern bei der Tegernseer Stimme. Der Tippgeber sprach von zwei Razzien in Rottach-Egern, die von der Polizei inzwischen bestätigt werden. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Das Beste der Woche auf Oberland-jobs.deHolz vor der Hütt’n - Die Arbeit mit Holz - eine Chance für die nächste Berufung. Egal ob mit Hobel oder mit Säge. Am besten, Weiterlesen...
Dreiste Fahrraddiebe in OtterfingLadeninhaber stellt Täter am Bahnhof - Am gestrigen Donnerstag ereignete sich in Otterfing ein Fahrraddiebstahl. Dabei gingen die Täter besonders dreist vor. Doch mit dem Elan Weiterlesen...
Nach AuffahrunfallZwei Schwerverletzte in Otterfing - Bereits am Mittwochnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2573, auf Höhe Abzweigung Palnkam, zu einem schweren Auffahrunfall. Dabei wurden zwei Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Verein „Entlastung der B472“ präsentiert unveröffentlichte Variante

Waakirchens Plan B: Ein Kurztunnel für 13 Millionen Euro

Der Verkehr soll raus aus Waakirchen. Nur wie? Eine Umgehungsstraße steht zwar kurz vor der Umsetzung, ist von der Mehrheit der Bürger aber nicht gewollt. Die Alternative: ein Tunnel. Zwei mögliche Varianten gab es bisher. Gestern Abend im Pfarrheim dann die Überraschung. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme