Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
876

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Verein hat 2016 große Ziele im Senegal

Holzkirchner hilft Straßenkindern

Vor acht Jahren gründete der Holzkirchner Senegalese Algaf ‘Ali’ Sene den Verein “Hilfe für die Straßenkinder in Mbour (Senegal) e.V.” Seitdem konnten die Ehrenamtlichen einiges bewegen – so auch den Neubau einer Schule. An Ostern werden erneut 15 Holzkirchner nach Mbour reisen – denn auch 2016 hat die Stiftung ambitionierte Ziele. Weiterlesen…

Gymnasium und FOS Holzkirchen: Neues Konzept und viele Synergieeffekte

Schule der Zukunft

In einer Woche geht’s los für das neue Gymnasium und die FOS in Holzkirchen. Doch schon heute stellten die Schulleiter Landrat Wolfgang Rzehak das neue Gebäude vor. Mit neuem Konzept und hochmoderner Ausstattung soll die Schule für die Zukunft gerüstet sein. Tafelkreide beispielsweise sucht man in der neuen Schule vergebens. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Tegernseer Schüler äußern ihre Meinung zum G8

Wie viel Zeit braucht Bildung?

G8 oder G9 – das ist die Frage, die Deutschland seit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums 2003 beschäftigt. Vom 3. bis zum 16. Juli haben Bürger jetzt die Möglichkeit, durch ein Volksbegehren aktiv an einer Veränderung des Schulsystems mitzuwirken. Wir haben uns mal am Gymnasium Tegernsee bei den Schülern umgehört, was sie bevorzugen – acht Weiterlesen…

Ein Kommentar zur Zukunft des Tegernseer Gymnasiums

Ich bin stolz auf meine Schule!

Wer am Tegernseer Gymnasium Latein gepaukt hat, ist irgendwann über einen Satz gestolpert: Quidquid agis, prudenter agas et respice finem – Was auch immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende. Man kann nur hoffen, dass all die, die jetzt den Erhalt des Gymnasiums in die Hand nehmen, diesen Satz kennen. Denn kluge Weiterlesen…

Sponsored Post

Alleinstellungsmerkmale für Tegernseer Gymnasium - Alternativen sind da

Teilhabe und Verantwortung als Schulkonzept

Am Tegernseer Gymnasium ist man seit Längerem auf der Suche nach Alleinstellungsmerkmalen, um sich auch gegen die zukünftige Konkurrenz aus Holzkirchen behaupten zu können. Viel Geld wird dafür investiert. Das Nachmittags- und Sportprogramm soll ausgebaut werden. Neue Unterrichtsangebote sollen Eltern und Schüler überzeugen. Eine Berliner Schule hat dagegen eine andere Besonderheit für sich gewählt: Mehr Weiterlesen…

Kreistag verabschiedet Haushalt - Millionen für neue Schulen

“Bildung kostet”

Einstimmig verabschiedete der Miesbacher Kreistag in seiner gestrigen Sitzung den Haushalt für das Jahr 2013. Über 81 Millionen Euro an Ausgaben sind angesagt. Eine Summe, die so manchen Bürger und auch Bürgermeister wohl erst einmal erschrecken lässt. Doch um Bildungslandkreis zu werden, ist es notwendig, Millionen zu investieren. Eines der Projekte: die neue Realschule in Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Eine Hochschule für das Tegernseer Tal

Die Inhalte stehen an erster Stelle

Seit Oliver Reitz, Geschäftsführer der SMG laut über eine Hochschule für das Tegernseer Tal nachgedacht hat, wird hauptsächlich eines diskutiert: Ist das Gut Kaltenbrunn ein passender Standort? Und was sagt die Schörghuber-Gruppe, als Eigentümer des seit Jahren brachliegenden Areals, zu der Idee? Doch laut Reitz ist die Standortfrage und darüber hinaus auch die Finanzierung derzeit Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme