Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Vermehrte Polizeikontrollen sollen Alkoholunfälle verhindern

Närrische, nüchterne Faschingsgaudi

Der Höhepunkt der Faschingszeit steht kurz bevor. Für viele gehört Alkohol genauso dazu wie das passende Kostüm und Perücke. Die Polizei warnt wie jedes Jahr davor, sich nach ausgelassener Faschingsparty mit Alkohol hinters Steuer zu setzten. Doch heuer zwingen die hohen Unfallzahlen in der vergangenen Faschingszeit die Beamten zum Handeln. Weiterlesen…

Sponsored Post

Konkurrenz für Holzkirchner Burschenverein?

Grachade Dirndln im Anmarsch

So „grachad“ wollen sie gar nicht sein. Aber als Verein, der noch in den Kinderschuhen steckt, müssen sie sich eben Gehör verschaffen. Als Pendant zum Burschenverein sehen sie sich: die Mädels vom „Grachade Dirndln e.V.“. Weiterlesen…

Schon morgen geht’s los mit der fünften Jahreszeit

Der Fasching tanzt in die heiße Phase

Morgen beginnt endlich die heiße Phase in der Faschingssaison. Um 11 Uhr versammeln sich die Gardemädels der Seegeister zum 18. Kindergardetreffen. Bis Mitte Februar sind weitere Programm-Highlights geplant. Seegeister-Präsident Bernd Ettenreich verriet uns, wie sich die Gardemädels auf die heiße Phase vorbereitet haben. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner Faschingsverein sammelt für krankes Mädchen

Brennende Christbäume für den guten Zweck

Weihnachten ist vorbei und das Fest soll nun auch aus der Stube verschwinden: Aber wohin mit dem Baum? Verbrennen! sagen die Mitglieder des Holzkirchner Faschingsvereins „De Damischen“. Sie machen aus der Entsorgung des Christbaums nicht nur eine Gaudi, sondern helfen dazu einem kleinen Mädchen. Weiterlesen…

Riesen Gaudi - riesen Party - und riesen Stau erwartet

Gmunder Faschingszug rollt am Sonntag

Eine lange Faschingszeit muss auch mit lautem Getöse und jeder Menge Musik zu Ende gehen. Diesem Ziel will der Gmunder Faschingszug am kommenden Sonntag voll gerecht werden. 40 Wagen haben sich angesagt. „Alle, die noch ein Instrument halten können, sind da“, scherzt Bernd Ettenreich, Präsident der Seegeister Gmund-Dürnbach, die den Zug ausrichten. Ab 9 Uhr Weiterlesen…

Der Unsinnige Donnerstag im Bräustüberl

Je voller die Maß, desto größer die Gaudi

Es ist so eine Sache mit dem Fasching. Man mag ihn. Oder man mag ihn nicht. So oder so, ganz offensichtlich ist er jetzt da: Heute feiern die Verkleidungsfreudigen den Auftakt der närrischen Zeit im Tegernseer Bräustüberl – und lassen sich nicht lumpen. Denn klar ist: Das Wirtshaus ist zum Feiern da. Und das schon Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme