Zufahrtsschranke am ehemaligen Müller-Parkplatz abgefahren

von Steffen Greschner

Was tut man als Autofahrer, wenn die Ausfahrt des tagsüber erwählten Parkplatzes in der Nacht plötzlich von einer Schranke versperrt wird? Ein bisher unkannter Autofahrer fand dafür eine zumindest für ihn einleuchtende Antwort.

So wie es auf den Bildern aussieht, hat er die Schranke in Bad Wiessee kurzerhand abgefahren.

Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung und sucht gleichzeitig nach Zeugen, die in der Nacht von Ostermontag auf Dienstag etwas gesehen oder gehört haben. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Bad Wiessee entgegengenommen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus