Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Zweiter Vorfall aus Warngau wird bekannt

18-Jährige wird auf Burschenfest sexuell belästigt

Von Nina Häußinger

Gestern Abend kam es zu einem weiteren sexuellen Übergriff auf dem Burschenfest in Warngau. Eine junge Frau soll von einem Unbekannten belästigt worden sein. Jetzt ermittelt die Kripo.

Am Burschenfest in Warngau kam es am Wochenende zu mehreren Einsätzen der Polizei (wir berichteten). Schon gestern war die Rede von einer sexuellen Belästigung. Jetzt teilt das Polizeipräsidium Rosenheim Süd einen weiteren Vorfall mit.

Am späten Sonntagabend soll laut Angaben der Polizei eine weitere junge Frau in der Nähe des Festzeltes sexuell belästigt worden sein.

18-Jährige kann sich nach zehn Minuten befreien

Die 18-Jährige saß gegen 23.30 Uhr auf dem Boden vor einer Holzhütte auf dem Festgelände. Ein unbekannter Mann setzte sich zu ihr und versuchte sie zu küssen. Anschließend „hob er sie hoch“ (Wortlaut aus der Polizeimeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd) und brachte sie zum nahegelegenen Parkplatz. “Dort kam es dann zu weiteren sexuellen Übergriffen auf die junge Frau”, teilt die Polizei mit.

Erst nach rund zehn Minuten konnte sich die 18-Jährige losreissen und rannte zurück zum Festzelt. Dort erzählte sie direkt einem Bekannten von dem Vorfall. Er rief die Polizei.

Kripo Miesbach ermittelt

Trotzdem fehlt vom mutmaßlichen Täter bisher jede Spur. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 175 bis 180 cm groß, schlanke Statur, seitlicher Dreitagebart. Er trug eine Lederhose und einen Trachtenhut und war wohl stark alkoholisiert. Er sprach deutsch mit bayerischem Dialekt.

Die zuständige Kriminalpolizeistation Miesbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Klärung der Tat geben können, sich unter der Telefonnummer 08025/299-0 zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme