Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Landkreis-SPD fordert Maßnahmen der Gemeinden

Im Kampf gegen den Immobilien-Wahnsinn

Der Landkreis Miesbach gehört zu den teuersten Wohngegenden Deutschlands. Mittlerweile haben wir sogar Starnberg übertrumpft. Die Landkreis-SPD weigert sich, diese Entwicklung einfach hinzunehmen und zieht vor allem auch die Gemeinden zur Verantwortung. Weiterlesen…

Wiesseer Eisplatz und Spielarena

CSU-Anträge auf dem Prüfstand

Der Winter geht und die Diskussion über den Eisplatz kommt. Dieser war ebenso Bestandteil der Anträge der Wiesseer CSU-Fraktion wie der Dauerbrenner Spielarena, bei dem wieder alte Fronten aufbrachen. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizei kann Fahrer nur schwer stoppen

Kamikaze-Trip auf A8

Gestern Abend gegen 20 Uhr spielten sich dramatische Szenen auf der A8 ab. Ein Skodafahrer fuhr Schlangenlinie, krachte in die Mittelleitplanke und die Leitpfosten, konnte aber von der Polizei nicht gestoppt werden. Weiterlesen…

Der Finanzplan von Bad Wiessee

“Epochales Werk” oder Offenbarungseid?

Schon zweimal in Folge lehnte die CSU im Wiesseer Gemeinderat den Haushalt ab. Das gleiche Schicksal drohte dem neuen Rekordhaushalt von fast 40 Millionen Euro. Würde die CSU Gleichgesinnte finden, sorgten sich Bürgermeister wie Kämmerer bei der Vorlage des 250-seitigen Haushalts. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Ab heute: Fahrpläne der BOB ändern sichBauarbeiten sorgen für Pendler-Stress - Nach Ostern werden wieder Bauarbeiten am Schienennetz im Landkreis durchgeführt werden. Deshalb kommt es gleich an mehreren Tagen zu größeren Weiterlesen...
Brauerei in Waakirchen wird offiziell eröffnetHoppes Bräu sperrt auf - Die Zeiten, in denen Markus Hoppe seine Bierspezialitäten auf Mietanlagen gebraut hat, sind vorbei. Seit Herbst produziert er sein Bier Weiterlesen...
Riesenstau im OsterverkehrSekundenschlaf bei 84-Jährigem – Waakirchner gerammt - Heute Nachmittag mussten Osterurlauber zwischen dem Tegernseer Tal und Holzkirchen viel Geduld aufbringen. Ein 84-jähriger Autofahrer war auf der B318 Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme