Bergwacht im Dilemma

Mehr Einsätze, zu wenig Retter

Doppelt so viele Einsätze wie vor zehn Jahren hat die Bergwacht in Rottach-Egern. Gerade aber an Wochentagen wird das ehrenamtliche Personal knapp und Rettung zum Problem. Damit das gewährleistet ist, wird nun ein hauptamtlicher Einsatzleiter gefordert. Dies soll auch Thema der nächsten Tal-Bürgermeisterrunde werden. Weiterlesen…

Was man bei der Pilzsuche beachten muss

Auf in die Tal-Schwammerl …

In den Wäldern rund um den Tegernsee ist die Pilzsaison in vollem Gange. Sorten wie Steinpilze, Herbsttrompeten oder Schopftintlinge findet man auch bei uns. Beim Sammeln im Wald ist allerdings Vorsicht geboten. Denn nicht selten haben bekannte Speisepilze giftige Doppelgänger. Verwechslungen können schmerzhaft enden. Weiterlesen…

Sponsored Post

Blackjack

Kaum ein Spiel ist so bekannt und beliebt wie Blackjack. Es ist einfach zu erlernen, sorgt für Spaß und Spannung und bietet einige der höchsten Gewinnchancen. Gerade in Online Casinos kommen die vielen Vorteile von Blackjack perfekt zur Geltung. Wir stellen dir in diesem Artikel das Spiel etwas genauer vor und zeigen dir, warum sich Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Wetter am Tegernsee Kein Wintereinbruch in Sicht - Der erste Schnee ist gefallen. Der Tegernsee hat sich für zwei Tage von seiner schönsten winterlichen Seite präsentiert. Die kommende Weiterlesen...
Warngau Waakirchner randaliert im ganzen Ort - Ein Waakirchner rennt durch Warngau und randaliert an verschiedenen Stellen. Die Polizei kann ihn am Ende stoppen. Am Donnerstag ist Weiterlesen...
Ausbau der Autobahnauffahrt HolzkirchenWarum’s immer noch nicht vierspurig geht - Pendler, die täglich vom Tal Richtung München mit dem Auto unterwegs sind, wundern sich bereits seit einigen Wochen, warum die Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Nach Sommersaion am Tegernsee

Müll-Problem an der Point

Die Point in Tegernsee ist beliebt. Grillen, picknicken, baden. Aufgeräumt wird am Ende meistens nicht so gerne. Doch wer macht den Dreck dann weg? Der Bauhof hat vor allem im Sommer ein Problem. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Alles fing mit 80 Euro Bußgeld an

Gmunderin will ‘freiwillig’ hinter Gitter

Eine Gmunderin wurde geblitzt. 80 Euro Bußgeld. Was eigentlich nach einer Lappalie klingt, entwickelte sich allerdings zu einer Anklage vor Gericht. Die Frau könnte sogar hinter Gittern landen – weil sie es selbst will. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme