Zweitwohnsitzler sollen helfen und zahlen

Wer schmusen will, muss nett sein

Man kennt’s aus dem privaten Umfeld: Wer Spaß haben will, sollte es sich mit seinem Umfeld nicht verscherzen. Die Gruppe der Zweitwohnsitzler kennt das nur zu gut. Jahrelang machte man sie im Tal oft als Hauptschuldige für knappen Wohnraum, das Einschlafen kultureller Aktivitäten und vermutlich auch für die hohen Mietpreise aus. Doch nun sollen die Weiterlesen…

Wiesseer Gemeinde sucht nach Unterbringungsmöglichkeiten

Zweitwohnsitze als Flüchtlingsunterkünfte?

Wohnraum ist im Tegernseer Tal bekanntlich nicht nur teuer, sondern vor allem knapp. Das macht auch die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine zu einer Herausforderung. In Bad Wiessee will man nun die Zweitwohnsitzler bitten, ihren Beitrag zu leisten. Weiterlesen…

Vernissage in Rottach-Egern

“Art for Peace” mit Igor Ustinov

Am 14. April findet in Rottach-Egern eine Vernissage statt – “Art for Peace”. Mit dabei sind hochkarätige Gäste. Unter anderem der Bildhauer Igor Ustinov, der uns persönliches einiges über seine Kunst verrät. Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme