Ab heute: Fahrpläne der BOB ändern sich

Bauarbeiten sorgen für Pendler-Stress

Nach Ostern werden wieder Bauarbeiten am Schienennetz im Landkreis durchgeführt werden. Deshalb kommt es gleich an mehreren Tagen zu größeren Veränderungen im Fahrplan der BOB – mal wieder. Auch werden Züge teilweise komplett ausfallen. Wir haben alle Infos.

BOB-Pendler müssen in der kommenden Woche wieder Geduld beweisen.

Bauarbeiten am Schienennetz führen in der Zeit vom 23. bis zum 24. April bei der Bayrischen Oberlandbahn erneut zu Fahrplanabweichungen. Besonders sind die Strecken zwischen München und Tegernsee sowie München-Bayrischzell betroffen. Immerhin: Zwischen Gmund und Tegernsee sollen nur einzelne Verbindungen betroffen sein. Dann fallen die Züge zwar komplett aus, werden aber durch Busse ersetzt.

Anders sieht es auf der Strecke zwischen München und Bayrischzell aus. Zwischen Schliersee und Bayrischzell sind alle Verbindungen zwischen 23. April um 8:00 Uhr und 24. April um 17:00 Uhr betroffen. Diese Verbindungen werden ebenfalls durch Busse ersetzt. Da die Busse aber die Neuhauser Straße nicht durchgängig passieren können, müssen Fahrgäste in Fischbach-Neuhaus in einen anderen Zug umsteigen. Die einzelnen Haltestellen der Busse auf beiden Strecken sind gekennzeichnet und ein Mitarbeiter der BOB wird den Fahrgästen vor Ort den Weg weisen.

Am 27. und 28. fahren Tegernseer wohl mit Bussen

Baumaßnahmen, die am 27. und 28. April stattfinden, ziehen ebenfalls Fahrplanänderungen mit sich. Auf der Strecke München – Holzkirchen – Tegernsee/Lenggries ändern sich in beiden Richtungen abends die Fahrpläne. Zwischen Holzkirchen und Lenggries wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zwischen Schaftlach und Tegernsee ändern sich an diesen Abenden nur die Abfahrtszeiten. Hier eine Liste der betroffenen Strecken an den jeweiligen Tagen:

  • 23. + 24. April: Auf dem Streckenabschnitt Schliersee – Bayrischzell kommt es zu Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr. In Fischhausen-Neuhaus ist der Umstieg von einem Bus in den nächsten für die Weiterfahrt nach Bayrischzell notwendig.
  • 24. – 26. April: Auf dem Streckenabschnitt Gmund – Tegernsee kommt es nachts und frühmorgens zu Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr.
  • 27. + 28. April:Auf der Strecke Holzkirchen – Lenggries kommt es abends zu Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr. Dadurch kommt es auf dem Streckenabschnitt Schaftlach – Tegernsee zu geänderten Abfahrts- und Ankunfstzeiten.

Auf der Webseite der BOB stehen Ersatzfahrpläne und eine Wegskizze für Fischhausen-Neuhaus zum Download bereit.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme