Diebstahl aus Geldautomaten an ARAL-Tankstelle – Tegernseerstimme

Diebstahl aus Geldautomaten an ARAL-Tankstelle

Ein Autofahrer aus Lenggries hatte am Donnerstag Geld am Geldautomaten der ARAL-Tankstelle in der Miesbacher Straße in Holzkirchen abgehoben. Doch dann machte er einen Fehler.

Gegen 15:38 Uhr hob der 59-Jährige das Geld ab, vergaß es jedoch aus dem Geldausgabeschacht zu entnehmen. Nach Polizeiangaben wurde das Bargeld mutmaßlich von einer nachfolgenden Person aus dem Automaten mitgenommen. Die Videoaufzeichnungen der Tankstelle werden derzeit ausgewertet.

Zeugen, die sich zur Tatzeit im Umfeld des Geldautomaten aufgehalten haben und über den Vorgang Angaben machen können, melden sich am besten bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter der 08024/9074-0.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme