Tegernseerstimme
SEE
21°

Beni Hafner braucht seine Fans

“Leck mi am Oasch, is des guad”

Beni Hafner alias der Oimara ist im Tal bekannt wie ein bunter Hund. Nun hat er die Chance die Zahl seiner Fans weiter zu vergrößern: er will das Heimatsound-Festival in Oberammergau eröffnen. Die Abstimmung läuft noch bis zum Sonntag – und Hafner wirbt mit Freibier … Weiterlesen…

Sponsored Post

Die Top Jobs der Woche auf Oberland-jobs.de

Der schönste Arbeitsplatz der Welt?

Du bist auf der Suche nach einem Job an einem der schönsten Arbeitsplätze der Welt? Abwechslungsreiche Aufgaben und hohe Aufstiegschancen sprechen Dich an? Dann nutze Deine Chance auf tolle Jobmöglichkeiten bei den Top Jobs der Woche. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

CSU-Talbürgermeister äußern sich zur Krise in der Union

Wird der Geist von Kreuth wiederbelebt?

Beim EU-Flüchtlingsgipfel in Brüssel konnte Bundeskanzlerin Merkel nur unverbindliche Kompromisse erzielen. Reichen diese, damit es nicht zum großen Knall zwischen CSU und CSU wie 1976 in Kreuth kommt? Wir haben auch die CSU-Talbürgermeister befragt. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Gmunder diskutieren über Projekt zu Baukultur“Das Problem ist der leergefegte Immobilien-Markt” - Zum Jahresanfang war den Gmundern ein Fragebogen auf den Tisch gesegelt. Ein Projekt zur Baukultur soll gestartet werden und auch Weiterlesen...
Wie die Waakirchner sich auf's Gaufest vorbereiten Wia ziagt ma eigentlich a Mieder o? - In Kürze ist es wieder soweit. Auch zahlreiche Miederdirndln werden zum traditionellen Oberlandler Gaufest ausrücken. Wir haben zwei Waakirchnerinnen zugeschaut, Weiterlesen...
Ein Kommentar von Martin CalsowHoeneß verwandelt Elfer - Man muss den FC Bayern nicht mögen. Und der Präsident ist ein besonderer Typ. Er nervt, eckt an, haut zuweilen Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen
Sponsored Post

Wiesseerin begeht Ladendiebstahl und lässt Gerichtstermin zum zweiten Mal sausen

Schnaps, das war ihr letzter Klau

„Nicht schon wieder“, ist von der Zeugin zu hören, die bereits zum zweiten Mal beim Miesbacher Amtsgericht erscheinen musste. Soeben hat sie erfahren, dass die Angeklagte wohl erkrankt sei. Lässt der Richter die Wiesseerin diesmal vorführen? Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme