Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
142

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Am Samstag, 23. März 2019 in Tegernsee

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt

WANN? Samstag, 23.03.2019 von 9.30 (Schwangere 9 Uhr) – 12.00 Uhr WAS? Kinderkleidung 0 – 12 Jahre (Frühling/Sommer & Spielsachen) WO? Im Schalthaus Tegernsee Hochfeldstraße 3, direkt neben E-Werk 15% des Erlöses gehen an den „Kinderförderverein Tegernsee e. V. ACHTUNG! Nur 30 Teile in sauberem / einwandfreiem Zustand und zusätzlich max. 2 Paar Schuhe! !!! Weiterlesen…

Am Samstag, 30. März 2019

Radlmarkt in Tegernsee

WANN? Samstag 30.März 2019 von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr WAS? Alles was „Radl“ hat (Fahrräder alle Größen, Kinderwagen, Rollerblades, Skateboards, …) WO? Im Schalthaus Tegernsee Hochfeldstraße 3, direkt neben E-Werk Nummernvergabe: kleidermarkt-tegernsee@web.de oder direkt Vorort Annahme: Samstag 30.03.2019 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr Rückgabe: Samstag 30.03.2019 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr 15% des Erlöses Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Verunsicherung nach Razzia an Tegernseer Gymnasium

Um welche Inhalte geht es hier?

Ein Schock für Eltern, Schüler und Lehrer am Tegernseer Gymnasium. Die Razzia vom letzten Freitag hat große Verunsicherung hinterlassen. Grund soll anstößiges Bildmaterial in Whats App-Guppen gewesen sein. Was jetzt die nächsten Schritte sind und was den Beschuldigten im schlimmsten Fall droht. Weiterlesen…

Kriminalpolizei ermittelt

Tegernseer soll von Ehefrau umgebracht worden sein

Ein 60-jähriger Tegernseer wurde Mitte vergangenen Jahres tot in seinem Bett aufgefunden. Die Umstände waren zunächst unklar. Jetzt wurde die Ehefrau festgenommen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Splitt-Lagerhalle am „Grünen Wasserl“ wird höher

Trickst das Landratsamt?

Täuscht die Miesbacher Behörde bewusst oder fahrlässig die Öffentlichkeit? Immerhin weichen die Angaben zur Größe der Lagerhalle am Biotop deutlich von den Plänen der Grundstückseigentümerin ab. Während das Landratsamt von „zwei Beschreibungsmöglichkeiten für die Höhe“ spricht, beklagt der Grundstücksnachbar, dass „Unwahrheiten“ über die „Monsterhalle“ verbreitet würden. Weiterlesen…

Details zum autofreien Tag in Gmund

Als erste Gemeinde im Tal will Gmund ein Zeichen setzen: im April soll für einen Tag die Hauptstraße zwischen Bahnhof und Kaltenbrunn gesperrt werden. Warum? Weil auch Einheimische am Verkehr schuld sind. Jetzt gibt es Details, was genau geplant ist. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Skiunfall an der Sutten

Frau mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Gestern kam es an der Sutten zu einem schweren Skiunfall. Eine Frau wurde von hinten angefahren und stürzte auf den Kopf. Auch wenn sie zunächst weiterfuhr, musste später der Hubschrauber kommen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme