Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Gmund winkt Plan durch

Die Sache mit dem Quergiebel

„Bausünde“ – „architektonischer Wildwuchs“ – für manche gilt er als absolutes No-Go. Die Rede ist vom sogenannten „Quergiebel“. Doch im aktuellen Gmunder Fall herrscht Gelassenheit. War der Ortsplanungsausschuss einfach nur gut drauf? Die Gründe, warum er doch geht – der Quergiebel. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Brand im Backofen – Wiesseer Feuerwehr rückt aus

Ein kleinerer Küchenbrand hat die Wiesseer Feuerwehr am Samstag in Atem gehalten. 22 Einsatzkräfte rückten aus – und mussten am Ende doch nur lüften. Weiterlesen…

Sponsored Post

Das aktuelle Kalenderblatt

Der Frühling muss noch warten …

Noch liegt am Tegernsee alles unter einer dicken Schneeschicht begraben. Und auch wenn der Frühling hörbar anklopft, dürften die ersten Radtouren etwas dauern. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Alkohol und Fahren während der Faschingszeit

Polizei warnt vor Kontrollen

Spaß haben, böse Geister vertreiben und den Frühling willkommen heißen – darum geht’s traditionell beim Fasching. Bei all den Partys ist dann aber auch mal das ein oder andere Glas Alkohol dabei. Die Polizei spricht deshalb vorsorglich schon mal eine Warnung aus. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

News-Ticker der Tegernseer StimmeHochwasser am Tegernsee – die aktuelle Lage - Seit gestern Nacht ist Dauerregen angesagt im Tal. Die Pegelstände steigen. Experten warnen vor Überflutungen und Hochwasser. Wir informieren in Weiterlesen...
Das sagt der Krisenstab des Landkreises Lage nicht so kritisch, wie erwartet - Seit vorgestern regnet es am Tegernsee ununterbrochen. Zusammen mit der Schneeschmelze wurde vor Hochwasser gewarnt. An vielen Stellen ist der Weiterlesen...
Wir blicken zurück Das Jahrhunderthochwasser 2013 - Es regnet und regnet und regnet. Die aktuelle Lage am Tegernsee erinnert viele an das Jahrhunderthochwasser 2013. In vier Tagen Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Großeinsatz mit über 100 Rettern am Spitzingsee

Lawine geht ab – keine Verschütteten unter Schnee

Eine große Nassschneelawine ist am Samstagnachmittag im Spitzinggebiet abgegangen. Im Einsatz waren über 100 Retter samt drei Rettungshubschraubern. Weiterlesen…


Kauf dahoam
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme