Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Polizei sucht Schmierfinken

Neuer BOB-Halt mit Graffitis beschmiert

Noch nicht mal ein paar Monate alt, schon wurde er beschmiert: der neue BOB-Halt in Finsterwald. Der Schaden ist hoch. Jetzt sucht die Polizei die Schmierfinken. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Besel verrät neuen Standort für Volleyball-Platz

Endlich beachen in Gmund

Seit Jahren wünschen sich Jugendliche und Sportbegeisterte einen eigenen Beachvolleyball-Platz in Gmund. Jetzt gibt es Hoffnung: Bürgermeister Alfons Besel verrät erste Details. Weiterlesen…

LKA durchsucht Häuser nach Waffen

Was ist mit den “Opas” los?

Seit heute Morgen sind rund 200 LKA-Beamte in ganz Oberbayern unterwegs, um Wohnungen nach Waffen zu durchsuchen. Angefangen hat alles mit einem Rottacher, der sich eine vollautomatische Maschinenpistole in Tirol beschafft hatte, um diese in Deutschland weiterzuverkaufen. Jetzt gibt es weitere Details. Weiterlesen…

Razzia in ganz Oberbayern

LKA sucht Waffen im Landkreis Miesbach

Heute sind rund 200 Beamte unterwegs, um Wohnungen nach Waffen zu durchsuchen. Bei der Razzia sollen mutmaßliche Waffensammler entlarvt werden. Auch der Landkreis Miesbach ist betroffen. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Ab heute: Fahrpläne der BOB ändern sichBauarbeiten sorgen für Pendler-Stress - Nach Ostern werden wieder Bauarbeiten am Schienennetz im Landkreis durchgeführt werden. Deshalb kommt es gleich an mehreren Tagen zu größeren Weiterlesen...
Brauerei in Waakirchen wird offiziell eröffnetHoppes Bräu sperrt auf - Die Zeiten, in denen Markus Hoppe seine Bierspezialitäten auf Mietanlagen gebraut hat, sind vorbei. Seit Herbst produziert er sein Bier Weiterlesen...
Riesenstau im OsterverkehrSekundenschlaf bei 84-Jährigem – Waakirchner gerammt - Heute Nachmittag mussten Osterurlauber zwischen dem Tegernseer Tal und Holzkirchen viel Geduld aufbringen. Ein 84-jähriger Autofahrer war auf der B318 Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Die Baugrube am Wiesseer Lindenplatz

Bauherr kämpft mit Untergrund

Während der Gemeinderat die Verschönerung des Lindenplatzes zur Chefsache erklärte, klafft daneben schon seit Sommer eine riesige Baugrube. Statt des ursprünglich geplanten Richtfests im Dezember für ein Wohn- und Geschäftshaus, blickt man nur in einen Grundwasser-See. Dennoch ist der Bauherr optimistisch. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme