Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
185

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Abordnung um Pfarrer Waldschütz reist nach Südamerika

Rund um Rio

Eine Bildungs- und Begegnungsreise nach Argentinien und Brasilien startete eine Abordnung rund um Pfarrer Walter Waldschütz. Zur Entspannung blieb allerdings wenig Zeit. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Auf knorrigen Wegen und Blumenwiesen Richtung Gipfel

Mordsgut – die Baumgartenschneid

Märchenhafte Pfade führen hinauf auf den Riederstein und ebenso elfengleich trohnt auch die kleine Kapelle auf dem steilen Felsensporn. Eher mörderisch sind jedoch die Sagen, die sich um diese Wander-Tour ranken. Weiterlesen…

Brennendes Handtuch auf Lampe

Fahrlässige Brandstiftung

Am vergangenen Freitag, 27. September um 21:45 Uhr schlug der Rauchmelder eines Gästehauses am Freudenberg im Gemeindegebiet Schliersee Alarm. Ein 40-jähriger Gast aus München hatte ein Handtuch über eine Lampe neben dem Bett gehängt. Beim Lesen wollte er seine schlafende einjährige Tochter nicht stören. Als das Handtuch zu Rauchen begann und der Melder Alarm schlug, Weiterlesen…

Sponsored Post

Fischbachauer ist seinen Schein los

Betrunken am Steuer

Am heutigen Sonntagmorgen, 29. September um 2:15 Uhr fiel einer Streife der Polizeiinspektion Miesbach ein Auto auf, der die Staatsstraße 2077 in Richtung Effenstätt befuhr. In dem fünfsitzigen Suzuki saßen neben dem Fahrer noch weitere sechs Personen. Bei der Kontrolle wurden von den Beamten bei dem 25-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest erbrachte dann Weiterlesen…

Fachstelle will pflegende Angehörige unterstützen

„Ich geb‘ dich nicht ins Heim!“

Wer sich dazu entschieden hat, einen nahestehenden Menschen zu Hause zu pflegen, der fühlt sich nicht selten überfordert. Wenn doch bloß nicht diese tausend Fragen wären. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Geschichte und Siegeszug der Lederhos'n

Von der Arbeitshose zum Statussymbol

Was ziag I bloß o – zum Beispiel auf’s Woid- oder Seefest? Diese Frage ist für Mann schnell und einfach beantwortet: Mit einer echten Hirschledernen ist Mann im Oberland immer passend angezogen. Am besten sitzt die Lederhos’n natürlich, wenn sie maßgeschneidert ist. Doch wer beherrscht das Säcklerhandwerk noch in der Region? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme