Marion Bürkner – Tegernseerstimme

Dialekt an Schulen im Tal – gewünscht oder verpönt?

I red boarisch! Host mi?

Dialekt ist für viele Menschen Bestandteil ihrer Identität – so auch hier im Tal. Es gehört zur Kultur, drückt ein Stück Heimatgefühl aus. Doch immer wieder gibt es Diskussionen rund um das Thema Dialekt an Schulen. Sollten Kinder bayerisch im Unterricht sprechen dürfen? Was sagen hierzu die Schulen im Tal? Weiterlesen…

Am Tegernsee geht das

Fleisch direkt vom Bauern ums Eck

Es ist die Leidenschaft und der Wille es besser zu machen, der die elf landwirtschaftlichen Betriebe zusammengebracht hat. Sie alle wollen gutes Fleisch produzieren und geben dafür eine Menge. Wie genau das funktioniert und wie man an das Fleisch kommt, haben uns zwei Landwirte erklärt. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Geschichte und Siegeszug der Lederhos'n

Von der Arbeitshose zum Statussymbol

Was ziag I bloß o – zum Beispiel auf’s Woid- oder Seefest? Diese Frage ist für Mann schnell und einfach beantwortet: Mit einer echten Hirschledernen ist Mann im Oberland immer passend angezogen. Am besten sitzt die Lederhos’n natürlich, wenn sie maßgeschneidert ist. Doch wer beherrscht das Säcklerhandwerk noch in der Region? Weiterlesen…

Sponsored Post

Das Tal sucht neue Reitstars

Anfang des Jahres hat es eine international anerkannte Pferdexpertin in die Region verschlagen. „Die Berge, die Seen, die traumhafte Natur: Hier ist mein neues Zuhause.“ Nun will Martina Kratzer den hiesigen Reitsport voranbringen. Und startet dafür ein neues Förderprogramm. Weiterlesen…

Handwerk am See: Das Kropfband und seine Geschichte

Halsschmuck mit Ansage

Die einen verbinden es mit Tradition. Die anderen erinnert es eher an Popstars der 90er. Doch das Kropfband trägt man jetzt wieder en vogue gern zum Dirndl. Was wenige wissen: zur Zeit der Französischen Revolution und danach diente es als Erkennungsmerkmal von Prostituierten. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Überblick der Podiumsdiskussionen im Tegernseer Tal Heiße Phase der Kommunalwahlen - Die Kommunalwahlen rücken immer näher und mittlerweile stehen wohl alle Kandidaten fest. Um die jeweiligen Kandidaten besser kennenzulernen, starten schon Weiterlesen...
Polizei sucht ZeugenFahrraddiebstahl in Miesbach - Einen Fahrraddiebstahl gibt es seit heute Nacht in Miesbach/Bergham zu beklagen. Wer hat etwas beobachtet? Ein bisher unbekannter Täter muss Weiterlesen...
Warum der Schnee im Tal jetzt gelb sein kannVom Winde aufgeweht - Während so mancher endlich den heißersehnten Schneefall ersehnt, kommt jetzt erst einmal ein anderer "Staub" bei uns an, der Weißes Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Für Waldfest und Co.

Der richtige Hut

Neben Dirndl und Leserhos’n gehört zum richtigen Trachten-Outfit auch der passende Hut. Gerade bei wärmeren Temperaturen lohnt sich eine Kopfbedeckung, wenn man zum Beispiel zum Waldfest ausrückt. Hier die aktuellen Trends für euch. Weiterlesen…

Sponsored Post

Handwerk am See: Das Charivari – ein Accessoire der besonderen Art

Eine Kette voller (Lebens)geschichten

Das Charivari. Eine fast vergessene Tradition. Doch jetzt kann man die Silberkette wieder an so einigen Lederhosen und Schürzen baumeln sehen – vor allem bei den traditionellen Trachtenwaldfesten. Doch was hat es für eine Bedeutung in der langen Geschichte der Tracht? Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme