Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
96

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

20. Montgolfiade der Superlative

Herzogin tauft größten Heißluftballon

Für das Jubiläum haben sich die Veranstalter der Montgolfiade etliche Highlights einfallen lassen, wie heute auf einer Pressekonferenz im Bräustüberl verkündet wurde. Dessen Wirt Peter Hubert hat wohl eine Sensation in petto, die er allerdings nur andeuten wollte. Weiterlesen…

Landrat Wolfgang Rzehak fordert Gesamtkonzept der Kommunen

Tempo 30 in allen Tal-Gemeinden?

Tempo 30 innerhalb der Gemeinden – Wiessee diskutierte bereits über solch einen Ansatz. Die Bürgerinitiative ‚Agmunda‘ trat nun mit einem ähnlichen Vorschlag an Landrat Wolfgang Rzehak heran. Dieser zeigte sich überzeugt von der Idee. Doch er sieht in erster Linie die Gemeinden in der Verantwortung. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B318 bei Warngau

Tegernseerin kracht in Gmunderin

Gestern Mittag war eine Gmunderin auf der B318 Richtung Warngau unterwegs. Auf Höhe der Tankstelle bei Reitham wollte sie nach rechts abbiegen. Doch die hinter ihr fahrende Tegernseerin reagierte zu spät. Weiterlesen…

Sponsored Post

Thema in der Bürgerversammlung: Ladensterben in Wiessees Zentrum

„Das Herz unseres Ortes blutet aus“

In Wiessees Ortsmitte blickt man in viele verlassene Schaufenster, über zehn Geschäftsräume stehen leer. Das Ladensterben im Zentrum war nun auch Thema der Bürgerversammlung. Robert Kühn forderte Bürgermeister Peter Höß dazu auf, Rede und Antwort zu stehen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Tegernsee besitzt große Flächen Nutz- und Schutzwald

Kahlschlag am Höhenweg schlägt Wellen im Stadtrat

Vergangene Woche wurde am Höhenweg ein Hektar Wald plattgemacht. Dies sei ein Frevel angesichts des Klimawandels, schimpfen Naturschützer. Der Wald sei ein Wirtschaftsgut, erwidert das Erzbischöfliche Ordinariat als Pächter, er habe auch einen Käferbefall aufgewiesen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme