Kreisausschuss lehnt Kostenübernahme für Asylbewerberunterkünfte ab

400 Euro pro Flüchtling – kein Cent mehr

In der Kreisausschusssitzung am vergangenen Mittwoch stand das Thema „Flüchtlinge“ erneut auf der Tagesordnung. Vor allem bei der Frage der Finanzierung der Ausstattung von Asylbewerberunterkünften positionierte sich das Gremium eindeutig. Für die Flüchtlinge bedeutet das weniger Annehmlichkeiten Weiterlesen…

Kreisausschuss lehnt Kostenübernahme für Asylbewerberunterkünfte ab

400 Euro pro Flüchtling – kein Cent mehr

In der Kreisausschusssitzung am vergangenen Mittwoch stand das Thema „Flüchtlinge“ erneut auf der Tagesordnung. Vor allem bei der Frage der Finanzierung der Ausstattung von Asylbewerberunterkünften positionierte sich das Gremium eindeutig. Für die Flüchtlinge bedeutet das weniger Annehmlichkeiten Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Wie ein Gabuner 150 Flüchtlinge in Tegernsee betreut

Eddy der Kümmerer

In der Tegernseer Dreifachturnhalle wird nach Einschätzung von Bürgermeister Johannes Hagn (CSU) wohl noch in dieser Woche der 150. Flüchtling erwartet. Für die Stadt eine wichtige Schwelle. Eine Vollzeitstelle für einen Sozialarbeiter ist dann drin. Und die übernimmt Eddy Biyogho aus Gabun. Weiterlesen…

Asylbewerber in Fachklinik nach Gauting verlegt

Erneut TBC-Fall in Tegernsee

Die vermeintlich harmlose Lungenerkrankung eines 39-jährigen Nigerianers hat sich nun doch als Tuberkulose herausgestellt. Es ist bereits der zweite Fall dieser Art in Tegernsee. Dieses Mal konnten die Verantwortlichen aber sofort handeln. Weiterlesen…

Nach Vorfall in Rottach-Egern: Polizei sucht Zeugen

Aston Martin mutwillig zerkratzt

Als der Fahrer eines Aston Martin heute Vormittag zu seinem Fahrzeug kam, erlebte er eine böse Überraschung. Unbekannte hatten sich in Rottach-Egern an dem Wagen zu schaffen gemacht. Nun bittet die Polizei um Mithilfe. Weiterlesen…


Kauf dahoam

Bebauung am Osterberg kommt wohl doch

Gmund trickst Kreistag aus

Die Diskussion um eine durchgehende Wohnbebauung am Osterberg geht in eine neue Runde. Die Gemeinde Gmund zeigte sich von dem „Nein“ des Kreistags unbeeindruckt und setzt durch die Hintertür das Bauvorhaben durch – zumindest teilweise. Weiterlesen…

"Sillicon-Valley" mit Alpenpanorama

Internetbusiness am Tegernsee

In der vergangenen Woche eröffnete in Dürnbach der erste „Coworking-Space“ im Landkreis Miesbach. Vor allem für Berufstätige, die sich das lästige Pendeln nach München sparen möchten, ist das interessant. Doch auch ortsunabhängige Internetfirmen könnten Kunden sein. Die TS hat sich auf die Suche nach Internet-Firmen am Tegernsee gemacht. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme