Martin Calsow – Seite 3 – Tegernseerstimme

Ärger zwischen Landratsamt und Talgemeinde um Bauvorhaben in Ufernähe

Kaschiert Rottach-Egern eigene Versäumnisse?

Es gab Zeiten im Tal, da waren Kirchtürme die optischen Größen. Jetzt sind es Baukräne. Und alle verdienen. Die Verkäufer, die Entwickler, die Handwerker, die Gemeinden. Aber nach außen hin will man die Heimat schützen. Jüngster Fall: ein Bauvorhaben in Rottach, das den örtlichen Bürgermeister erzürnt hatte. Wir haben im Landratsamt Miesbach nachgefragt. Weiterlesen…

Die TS-Woche im Rückblick

Besuch der jungen Trällertrulla

Die Woche geht, die Trällertrulla auch. Wir blicken zurück auf eine Woche der Pop-Sternchen, Staus und Streitigkeiten im Tegernseer Tal. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Was im Tegernseer Tal so los war

Der Stein sein, nicht das Rollen*

Im Tegernseer Tal geht es manchmal heiß her. Auch in der vergangenen Woche ist wieder einiges passiert. Wir blicken zurück und erinnern uns an Obelix in Rottach, ein Quartier, das nicht fertig wird und Kreuther, die keine Zweitwohnsitzler mehr wollen. Weiterlesen…


Kauf dahoam
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme