Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Nach Rückzug vom Fockensteinbergweg in Wiessee

Vorwürfe von Bauern – Gemeinde rechtfertigt sich

Weil die Gemeinde Bad Wiessee einen Weg nicht mehr Instand halten will, wollen die Bauern ihre Wiesen im Winter nicht mehr für die Langläufer zur Verfügung stellen. Die Landwirte fühlen sich alleine gelassen, die Gemeinde pocht auf die rechtliche Lage. Jetzt erklärt die Gemeinde, was es mit dem Fockensteinbergweg auf sich hat. Weiterlesen…

Deutsche Rentenversicherung vergrößert Klinik

Klares Signal für Standort an Tegernseer Point

Es war unklar, was aus den Plänen der Deutschen Rentenversicherung an der Point in Tegernsee wird. Angedacht war die Erweiterung der Orthopädischen Klinik. Nach langem Hin und Her setzt man jetzt ein Zeichen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Feuerwehrhaus-Bürgerinitiative kontert

„Unwürdiges Benehmen” von Tegernseer Stadträten

Am Dienstagabend stand im Tegernseer Stadtrat, wie berichtet, die Zukunft des Feuerwehrhauses erneut auf der Tagesordnung. Den Anstoß dafür gab die Initiative Pro Feuerwehrhaus. Es wurde eine denkwürdige Veranstaltung. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Wiessees Bürgermeister weiter im Krankenstand

Höß fällt doch länger aus

Eigentlich wollte Bürgermeister Peter Höß seit Oktober wieder im Rathaus sitzen. Doch daraus wird nun doch nichts. Sein Arm macht ihm weiterhin Probleme. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

News-Ticker der Tegernseer StimmeHochwassergefahr am Tegernsee – die aktuelle Lage - Seit gestern Nacht ist Dauerregen angesagt im Tal. Die Pegelstände steigen. Experten warnen vor Überflutungen und Hochwasser. Wir informieren in Weiterlesen...
Wetterdienste warnen“Extremer Dauerregen” könnte zu Hochwasser führen - Bis Mittwoch Dauerregen im Tal. Der Deutsche Wetterdienst hat unter anderem für den Tegernsee jetzt die höchste Warnstufe herausgegeben. Kein Weiterlesen...
Sicherheitsbericht für Holzkirchen veröffentlichtMehr Übergriffe auf Polizei- und Rettungskräfte - Wie kriminell geht es rund um Holzkirchen zu? Dieser Frage wurde in einem Sicherheitsgespräch zwischen Holzkirchner Polizei und den Bürgermeistern Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Nach mysteriöser Einbruchsserie im Staudingerhof

Ein verlassener Hof, ein abgetauchter Verdächtiger

Im Juni 2015 verstarb der Waakirchner Bauer Quirinus Staudinger. Nach seinem Tod brachen Unbekannte mehrmals in seinen Hof ein. Eine Blutspur führte zu dem Angeklagten, der eigentlich gestern vor Gericht hätte erscheinen sollen. Weiterlesen…


Kauf dahoam
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme