Infotafeln über einen der europaweit naturschutzfachlich wichtigsten Lebensräume

Pilotbeschilderung Natura 2000 Gebiet im Mangfallgebirge

Dass der Landkreis Miesbach eine wahre Natur-Schönheit ist, ist bekannt. Dass das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet und Vogelschutzgebiet zwischen Bayrischzell und Kreuth allerdings zu den europaweit naturschutzfachlich bedeutendsten Lebensräumen für Tiere und Pflanzen gehören, wissen die wenigsten. Eine Informationstafel am Spitzingsee an der Valepp-Schranke fasst deshalb die wichtigsten Infos für Spaziergänger und Sportler prägnant und anschaulich zusammen. Weitere Weiterlesen…

Große Überraschung für Tegernseer Kinder

Ein Baumhaus in Rekordzeit

Anfang Juli die schlechte Nachricht: Das Baumhaus am Tegernseer Kindergarten muss weg. Die Eltern setzten alle Hebel in Bewegung und sammelten Spenden was das Zeug hielt, um eine neue Spielstätte zu errichten. Im Frühjahr sollte das Haus stehen. Jetzt die große Überraschung. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Natur aktiv erleben, Wasserschutz verstehen

Naturerlebnispfad eröffnet in der SWM Trinkwassergewinnung

Seit vielen Jahrzehnten setzen sich die SWM gemeinsam mit der Städtischen Forstverwaltung inzwischen mehr als 170 „Ökobauern“ und weiteren Partnern in der Region für den Naturschutz ein. Sichtbare Auswirkungen sind besonders artenreiche Wiesen und vielfältige Mischwälder. Erlebbar ist der Einsatz täglich am Wasserhahn: Die gemeinsamen Bemühungen schützen auch das Grundwasser und somit die Quellen von Weiterlesen…

Wie Spiele-Klassiker sich neue Fangemeinden aufbauen

Der Erfolg von Online-Spielen begrenzt sich mittlerweile nicht mehr nur auf die neusten Spielentwicklungen. Auch Spiele-Klassiker wie „Die Siedler von Catan“, „Monopoly“ und „Baccarat“ erleben durch die Entwicklung im Online-Bereich einen neuen Boom. Wir haben uns einige der Klassiker angeschaut und die Online-Versionen verglichen. Wir können vorwegnehmen, dass wir von den meisten mehr als nur Weiterlesen…

Sponsored Post

50-Jährige wurde seit 10 Jahren vermisst

Sennerin findet sterbliche Überreste

Seit Oktober 2010 wurde eine 50-jährige Frau aus Bad Tölz vermisst. Jetzt, knapp neun Jahre später, wurde sie gefunden. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Wetter am Tegernsee Kein Wintereinbruch in Sicht - Der erste Schnee ist gefallen. Der Tegernsee hat sich für zwei Tage von seiner schönsten winterlichen Seite präsentiert. Die kommende Weiterlesen...
Warngau Waakirchner randaliert im ganzen Ort - Ein Waakirchner rennt durch Warngau und randaliert an verschiedenen Stellen. Die Polizei kann ihn am Ende stoppen. Am Donnerstag ist Weiterlesen...
Ausbau der Autobahnauffahrt HolzkirchenWarum’s immer noch nicht vierspurig geht - Pendler, die täglich vom Tal Richtung München mit dem Auto unterwegs sind, wundern sich bereits seit einigen Wochen, warum die Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Er bleibt 120 Euro schuldig

Mann flüchtet in Kreuth aus Taxi

Am Freitagmorgen kam es in Kreuth zu einem eigenartigen Vorfall. Ein Mann sprang aus einem Taxi und verschwand. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Von frommen Heiligen und frechen Scheinheiligen

Schwindelfrei auf den Leonhardstein

Für viele im Tal gehört er zu den Hausbergen, der Leonhardstein. Nach rund zwei Stunden Gehzeit ist der Gipfel erreicht und empfängt einen mit einer traumhaften Rundumsicht auf den ausgesetzten Felsspornen. Drum sollte man ein bisserl schwindelfrei sein – ganz im Gegensatz zu einem kecken Schwindler, von dem an diesem Ort eine Sage erzählt. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme