Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
146

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Unser aktuelles TS-Kalenderblatt

Licht und Vertrauen in dunklen Zeiten

Und wieder gehen gewissermaßen die Lichter aus im Tegernseer Tal. Nicht bei allen, nicht für jeden. Und doch trifft der Teil-Lockdown viele hart. Es sind für manche sehr düstere Zeiten gerade. Und manchmal stellt sich die Frage, wie tief Dunkelheit sein muss, bis man blind vertraut … Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Heilen mit der Kraft der Natur

Gesundheitsfördernde Pflanzen und Kräuter

Längst hat man sich wieder daran erinnert, dass unsere heimischen Heilkräuter ganz gezielt bei bestimmten Beschwerden helfen können. Zudem haben sie oft nicht derart bedenkliche Nebenwirkungen wie chemische Arzneimittel. Auf die Dauer können letztere nämlich unsere inneren Organe wie Leber und Niere stark belasten. Am Beginn der kalten Jahreszeit lohnt es sich daher, einen Blick Weiterlesen…

Sponsored Post

Barfußlaufen im Winter – gesund oder gefährlich?

Ohne Schuhe durch die Kälte

Die gesundheitlichen Vorteile des Barfußlaufens sind bekannt: Es stärkt die Fußmuskulatur, entspannt und erdet. Verschiedene Untergründe unter dem Fuß zu spüren sorgt dafür, dass wir uns mit der Natur verbundener fühlen und präsenter durchs Leben gehen. Im Frühling und Sommer ist das kein Problem. Was macht man aber, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen? Weiterlesen…

Eure Halloween-Fotostrecke!

Kürbis-Kunst aus dem Tal

Der 31. Oktober liegt hinter uns, und damit auch die wohl schaurigste Nacht im Jahr. Dem Halloween-Fieber im Tal entsprechend habt ihr eure Kürbis-Kunstwerke auf Facebook gepostet. Achtung, folgende Bilderstrecke könnte einem Angst einjagen… Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Einsatz in Rottach-Egern

Wallberg: Absturz entpuppt sich als Notlandung

Gestern beobachteten Zeugen einen vermeintlichen Absturz am Wallberg in Rottach-Egern. Kurz nach dem Vorfall meldete sich der Pilot selbst. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme