Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Ein Kommentar zur Baustelle zwischen Gmund und Wiessee

Zur Halbzeit: Danke

Baustellen sind gerade so beliebt in Bayern wie Markus Söder. Aber manchmal gibt es auch etwas Gutes zu sagen, findet unser Kommentator Martin Calsow. Zumindest über Baustellen… Weiterlesen…

Hoppes hopfiges Sommerfest

Besser könnt’s für den Waakirchner Jungunternehmer Markus Hoppe nicht laufen. Gerade entsteht der Neubau seiner Brauerei samt Gaststätte. Doch bis zur Eröffnung dauert es noch eine Weile. Deshalb schmeißt Hoppe dieses Wochenende eine Sommerparty – mit Live-Musik und natürlich jeder Menge Bier. Weiterlesen…

Sponsored Post

Die Top Jobs der Woche auf Oberland-Jobs.de

Mit gutem Draht zum neuen Job

Ob Verteilerkasten, Phasenprüfer oder Kabelschere – das Elektrohandwerk bietet vielseitige Arbeitsmittel. Wir haben die passenden Stellen für alle mit einem “guten Draht”. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Weinfest-Saison startet in Tegernsee

Auf a Glaserl, oder zwoa …

Vergangenes Wochenende fand das letzte Waldfest der Saison statt und auch die Seefest-Zeit findet heute ihr Ende. Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Denn jetzt kommen die Weinfeste im Tal. Den Anfang macht diesen Samstag natürlich der Eissport-Club in Tegernsee. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Details zu verbreiteten Inhalten werden bekannt Zwei Tegernseer Gymnasiasten angeklagt - Nach der Polizei-Razzia am Gymnasium Tegernsee im Februar, ist es zeitweise wieder ruhig geworden an der Schule. Schüler sollen damals Weiterlesen...
Nur kurze Schönwetterphase am Tegernsee Der Regen kommt wieder … - Nach dem Starkregen in den letzten Tagen, konnte das Tal gestern endlich wieder aufatmen. Die Sonne hat sich blicken lassen. Weiterlesen...
Warngau LKW steht quer über B318 - Gestern Mittag rutschte bei Warngau ein LKW von der Straße. Der Anhänger hing im Graben, der LKW stand quer über Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Mariensteiner Anwohner klagen über “unerträgliche Situation“

Irre viel Verkehr und wenig Hoffnung

Ist die Hauptstraße in Marienstein eine Rennstrecke? Das zumindest finden zwei Anwohner und fordern eine 30er-Zone. Anderen wiederum schmecken die Abgase nicht. Weiterlesen…


Kauf dahoam
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme