„Kostenüberschreitungen“ bei Kreidls Sechzigstem

Schöne Bescherung

Was Rang und Namen im Landkreis und darüber hinaus hatte, war in Wasmeiers Bauernhof-Museum im August 2012 geladen. Die Ernüchterung kam, als die Rechnungen eintrudelten. Was für Jubilar Jakob Kreidl als Überraschungsfeier gedacht war, lief für Kreissparkasse und Landkreis aus dem Ruder. Statt 300 waren es 460 Gäste, aus 25.000 Euro wurden brutto 120.000 Euro. Weiterlesen…

Erste Annäherungsversuche zwischen Gmunder Landwirten und Bürgermeister Besel

Lückenradweg: Der Kampf um 130 Meter

Die Fronten waren verhärtet. Zwei Landwirte hatten sich bislang strikt geweigert, der Gemeinde Gmund ihre Wiesenstücke abzutreten. Darum hat der Radweg zwischen Dürnbach und Finsterwald noch immer Lücken und ist bis heute unvollendet. Bürgermeister Alfons Besel hat sich jetzt der Sache angenommen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Eine Kolumne zur grünen Welle

Männer mit Bauch im Janker vor Bus

Unsere Autorin stand kürzlich wieder am Hauptbahnhof in München und hatte Zeit. Grund: Die BOB kam nicht. Für Pendler ist das mehr als ein Ärgernis. Für die Politik ist das Thema BOB zwar lästig, aber besitzt keine Priorität, findet unsere Kolumnistin. Man hat Wichtigeres zu tun. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Die Top Jobs des Monats auf Oberland-jobs.deSportlich, sportlich … - In Ihrer Freizeit lieben Sie es, aktiv und gesund zu leben? Warum nicht auch im Beruf auf Fitness, Medizin und Weiterlesen...
Nichts geht mehrStromausfall in Sachsenkam - Aktuell gibt es keinen Strom in Teilen Sachsenkams. So hat beispielsweise der Kindergarten keinen Strom mehr. Ebenso sind die Piesenkamerstraße, Weiterlesen...
Holzkirchen: Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz89-jähriger Fußgänger von Transporter erfasst - Heute Mittag kam es zu einem schweren Unfall auf der Tegernseer Straße in Holzkirchen. Dabei wurde ein 89-jähriger Fußgänger von Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Wiesseer SPD stellt Antrag

Einheimische sollen’s kostenlos kriegen

Gratis oder günstig Bus- und Schifffahren? Das war bisher nur den Touristen möglich. Doch die SPD fordert, dass auch Einheimische den öffentlichen Nahverkehr im Tal kostenlos nutzen dürfen. In Tegernsee stand man der Sache skeptisch gegenüber. Was denken die Wiesseer? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Wiesseer Polizei sucht Zeugen

Angefahren und abgehauen

Gestern war eine 48-Jährige nur eine halbe Stunde einkaufen. Als sie wieder kam, war der Ärger groß. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme