Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Die schönsten Fahrradtouren in der Tegernseer und Schlierseer Region

Die tolle Lage am Rande der Alpen macht die Region rund um den Tegernsee und Schliersee nicht nur zu einem wunderschönen Erholungsgebiet, sondern erfreut sich sowohl bei Hobbyradfahrern, sowie auch Sportlern, immer größerer Beliebtheit. Die vielen Radwege bieten für jeden Geschmack und Können etwas. Egal ob es eine entspannte Tour um einen der Seen sein Weiterlesen…

Ideen für einen Familienausflug in den Ferien

Es gibt sehr viele Möglichkeiten einen schönen Familientag zu verbringen. Die Ferien bieten sich an, auch einmal etwas ganz anderes zu unternehmen, denn es muss nicht immer ein Besuch im Tiergarten, Museum oder in einem Freizeitpark sein. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzernte zerstört Humusschicht

„Die Haut der Berge“

Schwere Vorwürfe gab es zuletzt bei der Mitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) gegen die Bayerischen Staatsforsten (BaySF). In ihrem Vortrag klagte Susanne Heim die Folgen von Eingriffen in den Tegernseer Bergen mit irreversiblen Schäden an. Das Forstamt widerspricht. Weiterlesen…

Weißach Rottach

Beliebte Gassi-Runde teilweise gesperrt

Vor allem für Spaziergänger könnte sich die tägliche Runde in den kommenden Wochen ändern. Entlang der Weißach muss einiges abgeholzt werden. Der Weg ist teilweise gesperrt. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Wieder mal eng bei Holzkirchen - Die Straße von der Autobahn nach Holzkirchen wird schon seit letztem Jahr erweitert. Immer wieder musste sie wegen der Bauarbeiten Weiterlesen...
Auf Sonne folgt Schnee Das Wetter drückt auf Repeat - Diese Woche hat uns das Wetter seine ganze Bandbreite gezeigt. Schnee, Regen, Sonne - alles mit dabei. So wie es Weiterlesen...
Erstmals Gespräche zum Ausfall während des Schneechaos Die Bahn gibt Fehler zu - Die Zugausfälle während des Schneechaos im Februar waren für das gesamte Oberland eine Katastrophe. Die Bayerische Oberlandbahn musste deshalb schon Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Immer noch Keime im Wasser

Ostin muss weiter abkochen

Erst musste ganz Gmund abkochen, jetzt nur noch die Ostiner. Nachdem die Keime im Trinkwasser kurzzeitig nicht mehr nachweisbar waren, wurde nun erneut eine Belastung festgestellt. Und die dauert an. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme